Salatsoße perfekt zu Endiviensalat

Salatsoße perfekt zu Endiviensalat

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese Salatsoße kann man ganz nach Gusto in Süße und Säure variieren und sollte jedem Junggesellen gelingen.

Zutaten

  • 1/2 kleine Zwiebel
  • ca. 100 ml Kondensmilch (ich hab die 7,5%)
  • 4 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer (Geschmackssache)
  • 1 EL Öl
  • Kräuter wenn vorhanden

Zubereitung

Die Kondensmilch mit Zucker, Salz, Pfeffer und der fein gehackten Zwiebel verrühren, Essig und Öl dazu, noch mal rühren, bis sich alles miteinander vermischt hat, genießen.

Schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser ...

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


1
#1
28.9.15, 21:15
Hmmm, wie bei meiner Oma! Kondensmilch ist ja aus der Mode gekommen (Armeleute-Sahne), schmeckt in Salatsoße aber einfach unvergleichlich gut. Das sind Kindheitserinnerungen. Danke!
1
#2 OmaRoma
28.9.15, 21:29
So mache ich meinen Endiviensalat auch, allerdings reibe ich die Salatschale vorher noch mit einer Knoblauchzehe aus.
#3
28.9.15, 23:26
Wieso Junggesellen?
#4 sabinekaper
29.9.15, 01:36
Die Soße muss ich mir merken, schmeckt sicher lecker. Toller Tip
1
#5
29.9.15, 07:19
@sommer65: mir kam es die woche wieder in den sinn als ich den salat in der hand hatte und dran denken musste wie lecker der damals bei oma war...

habe in meiner not am sonntag sahne benutzt weil keine kondensmilch mehr im schrank, wird nich so lecker
3
#6
29.9.15, 07:21
@ Nella: weil jeder (bitte um verzeihung für den ausdruck) Maggitüten-Legastheniker das hinbekommen kann
1
#7
29.9.15, 09:00
@ Mareíke94: den Ausdruck "Maggitüten-Legastheniker" finde ich etwas unpassend.
Damit hast du für mich, die vielleicht leckere Variante einer Salatsoße selbst abgewertet :-(
1
#8
29.9.15, 10:15
es soll nur beschreiben wie einfach diese ist, ich kenne jemanden der nudelwasser anbrennen lässt und diese salatsoße hinbekommt
#9 comandchero
29.9.15, 13:50
Ich bin Veganerin. Womit könnte man die Kondensmilch ersetzen? Muss mal Mandelmilch oder Sojamilch probieren.
#10
29.9.15, 21:07
schöne Erinnerung ... bei meiner Oma gab es zum Kopfsalat auch immer ein leicht gesüsstes Salatdressing ... allerdings mit Sahne anstelle der Kondensmilch
1
#11
9.10.15, 22:25
Diese Salat-Sosse habe ich auch schon früher so gemacht (von meiner Mutter übernommen) und nicht nur für Endivien-Salat, sondern auch für Gurken- und andere grünen Salate. Seit geraumer Zeit hab ich die Büchsenmilch durch Saure Sahne ersetzt. Aber ich hab mehrere Varianten an Salat-Sossen, die Variante von Mareike ist die schnellste und einfachste Art, schmeckt lecker und sollte eigentlich Jedem gelingen. Gerade die einfachen und simplen Gerichte und Sossen sollten nicht in Vergessenheit geraten. Volle Punktzahl von mir liebe Mareike!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen