Salatteller mit Maultaschen und Hähnchenbrustfilet
4

Salatteller mit Maultaschen und Hähnchenbrustfilet

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Kurz vor dem Winter habe ich immer das Bedürfnis, so viele Vitamine wie möglich aufzunehmen und so habe ich mir heute einen großen Salatteller zubereitet, der durch gebratene Maultaschen und Hähnchenbrustfilet sehr sättigend ist.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2-3 Möhren
  • 5 Radieschen
  • 1 Schlangengurke
  • Feldsalat
  • Eichblattsalat
  • Radicchio (oder Salat nach Wahl wie z.B. Eisbergsalat, Kopfsalat, Rucola, Lollo Rosso, Römersalat)
  • 1/2 Kohlrabi
  • 2 Stangen Bleichsellerie (Staudensellerie)
  • 4-5 Champignons
  • 1 Zwiebel
  • einige Oliven
  • 3-4 Maultaschen
  • 1 Hähnchen- oder Putenbrust
  • 2 EL Kerne (Sonnenblumen- oder Kürbiskerne)
  • 1/2 L Gemüsebrühe (Bouillonwürfel oder gekörnte Brühe)

Für die Marinade

  • 50 ml Balsamikoessig
  • 30 ml Öl
  • 50 ml Apfelsaft
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
  • frisches Basilikum
  • 1 Kästchen Kresse

Zubereitung

  1. Zuerst wird eine Marinade aus den Zutaten zubereitet, die gut durchgerührt oder geschüttelt wird und bis zum Einsatz kühl gestellt wird.
  2. Die Mautaschen sowie die in Scheiben geschnittene Hähnchen- oder Putenbrust für einige Minuten in heißer Gemüsebrühe köcheln und gar ziehen lassen,
  3. Dann die Maultaschen jeweils in 4 Teile schneiden.
  4. Den Salat waschen, das Gemüse putzen und in kleine Stücke bzw. Stifte schneiden, die Möhren raspeln.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die in Scheiben geschnittenen Champignons, die Frühlingszwiebeln und die Zwiebelringe darin anschwitzen.
  6. Aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen und die Maultaschen von beiden Seiten anbraten.
  7. Nun den Salat, das Gemüse und die Sprossen auf einem Teller anrichten, die gebratenen Champignons und Zwiebeln darübergeben, die Hähnchenbrust dazulegen, gebratene Maultaschenviertel auf dem Salat verteilen und mit angerösteten Sonnenblumenkernen und frischen Kräutern bestreuen.

Der Salat ist ein Genuss und zugleich eine sättigende Vitaminbombe.

Von
Eingestellt am
Themen: Maultaschen

37 Kommentare


2
#1 jb70
11.11.14, 08:48
Ich fühl' mich schon beim Anblick der tollen Fotos fit und gesund :-))).

Auf die Gefahr hin, daß gleich alle Schwaben über mich herfallen :
Sind Maultaschen Ravioli ?
2
#2 michelleh
11.11.14, 09:24
Wozu Hähnchenbrustfilet, wenn man schon Maultaschen mit Fleisch hat? Das Hähnchenbrustfilet würde ich weglassen. Ich würde lieber hartgekochte Eier in Scheiben schneiden und beifügen. Ist mir alles zu viel Tamtam mit dem hier braten und dort braten. Sorry, keine Kritik, aber ein Tipp von mir. Vom Prinzip her aber eine schöne Idee von dir.
1
#3 michelleh
11.11.14, 09:46
@jb70: Nein, Maultaschen sind keine Ravioli, aber ähnlich. Maultaschen sind größer und mit Fleischbrät gefüllt.
1
#4 jb70
11.11.14, 10:13
michelleh :

Ah - verstehe , danke Dir ! :-)
#5 xldeluxe
11.11.14, 10:41
@michelleh:

Diese Maultaschen hatten eine Gemüsefüllung. Gibt es bei Lidl.
3
#6
11.11.14, 13:41
Lecker Schmecker, auf die Idee Maultaschen im Salat bin ich auch noch nie gekommen, esse sie nur immer in der Suppe. Das sieht sehr lecker und gesund aus.
2
#7
11.11.14, 17:13
Bin gespannt wie das Dressing schmecken wird ! Und das mit den Maultaschen ist auch ma was anderes ! Find ich jut!?
1
#8
11.11.14, 19:42
Der salat mag ja schmecken. Aber das Auge isst mit. Auf mich wirkt der Teller unordentlich, Gemüse liegt über den Rand hinaus. Auf Grund des Bildes wurde ich das nicht essen.
4
#9
11.11.14, 19:58
@imposand: Meinem Auge schmeckt auch das Bild, und gebratene Maultaschen liebe ich. Den Salat mit Maultaschen werde ich unbedingt ausprobieren!
2
#10
11.11.14, 20:18
@imposand: wenn man was zum meckern sucht, wird man auch immer fündig nicht wahr?

Ich finde den Teller sehr appetitlich angerichtet.
5
#11
11.11.14, 21:02
Dann pack doch einfach den Teller nicht so voll...es geht sich im Tipp um die ZUBEREITUNGSWEISE...ich find das Bild gut...
2
#12
11.11.14, 21:09
ich stand schon so oft vor dem Kühlregal mit den fertigen Maultaschen und wusste nicht, was ich dazu essen soll und habe sie daher bisher nie gekauft ... aber auf so einem bunten Salatbett ... tolle Idee

*MaultaschenaufEinkaufslisteschreib*
5
#13 xldeluxe
11.11.14, 21:24
@imposand:

...ja ne ist klar:

Mag ja schmecken aber sieht sowas von ekelhaft aus mit den Möhrenstiften.....das bekommst Du natürlich nicht runter, ne? Ich würde es dir niemals zumuten!
3
#14 xldeluxe
11.11.14, 21:26
@Agnetha:

Maultaschen schmecken sehr gut, wenn Du sie in Brühe ziehen lässt (z.B. mit buntem Gemüse)
4
#15
11.11.14, 21:39
@ Agnetha:
Maultaschen sind recht vielseitig! Die angebratene Version im Salat haben wir hier ja schon. Du kannst sie aber auch mit Gemüse zusammen anbraten und ein Pfannengericht zaubern oder, so essen wir sie hauptsächlich, einfach in Gemüsebrühe gar ziehen lassen und eine selbstgemachte Tomatensoße dazu servieren (ohne die Brühe natürlich). Auch mit Ei überbacken und dann einen grünen Salat dazu schmeckt lecker.

In Stuttgart gibt's einen Laden, der bietet sogar "Maultaschenburger" an. :-)
3
#16
11.11.14, 21:46
Danke für die vielen Infos und Auskünfte über Maultaschen ... ich werde sie probieren, versprochen
2
#17 xldeluxe
11.11.14, 21:47
@Lettemama:

Auch gute Vorschläge - ich habe sie zum ersten Mal angebraten und war hingerissen...

Wichtig noch zu erwähnen wäre, dass sie nicht kochen oder köcheln sollten und nicht zu lange in der Brühe erwärmen/garen sollten.
4
#18 alesig
11.11.14, 22:01
@Agnetha: Hallo, wir mögen Maultaschen sehr gerne in einer Zwiebelsuppe. Geht schnell, schmeckt toll und macht satt!!
Viel Spass beim Probieren der vielen Varianten.
1
#19 xldeluxe
11.11.14, 22:03
@glucke1980 # 10:

Als ich das Foto gemacht habe, hatte ich wohl "Flugsand" im Auge...........

Du weißt, was ich meine (andere jetzt vielleicht auch)
5
#20 alesig
11.11.14, 22:06
@imposand: Meckern ist NIE Silber, aber Schweigen wäre Gold!!!
Ich esse hauptsächlich mit meinem Mund und den dazugeh. Organen. Ich würde mich sehr freuen, nach dem Duft auch das Schmecken geniessen zu dürfen!
Aber wer nur mit den Augen isst, wird immer und überall ein Haar entdecken.
Schade.
2
#21
11.11.14, 22:10
alesig: sehr gute Idee in einer Zwiebelsuppe, danke muss ich mal versuchen
#22 alesig
11.11.14, 22:15
@xldeluxe:Also bitte!!!
Benutze doch beim nächsten Rezepttip keine Untertassen und entferne aus den Tomaten die Stengelansätze;))
B.B. könnte ich mit entspr. Kuchenplatten und einem scharfen Hümmelchen aushelfen;))
Ich gehe aber davon aus, dass es trotzdem super lecker war?!
2
#23 xldeluxe
11.11.14, 22:28
@alesig:

Ich hatte doch nur die Brille nicht auf (Du weißt doch: Weibliche Eitelkeit)......

Nachdem ich Basilikum in den richtigen Winkel zu Möhrenstiften und Feldsalat gelegt hatte, konnte man es essen ;--))
3
#24
12.11.14, 08:07
Klasse Kombination, mein Kompliment! Ich würde allerdings die Hähnchenbrust eher braten als Kochen.
5
#25 jb70
12.11.14, 08:07
imposand # 8 :
Bei allem Respekt vor Deiner persönlichen Meinung !
Zu schreiben "aufgrund des Fotos würde ich das nicht essen" , weil 1,2 Karottenstiftl über den Tellerrand ragen ....manchmal sollte man genau über diesen hinausschauen......

Es gibt Breiten, da haben die Menschen DIESES "Problem" mit Sicherheit nicht - im Gegenteil, die wären froh, überhaupt was am Teller zu haben !!!!!
2
#26 krillemaus
12.11.14, 20:11
Ganz genau in dieser Kombination (Hähnchenbrust gebraten) habe ich einen Salatteller mit Maultaschen auf einer Restaurantterrasse in Wertheim am Main an einem wunderschönen Sommertag genossen! Seitdem gibt´s den auch öfter bei mir!
Als Abendessen ideal.

Maultaschen sind überhaupt was Feines, so vielseitig, wie man sie zubereiten kann!
2
#27
15.11.14, 15:23
Super leckeres Rezept, auch wenn Göga und ich 2 Tage davon satt werden würden, wenn wir uns an die Zutatenliste halten würden.....nix für ungut.
Aber trotzdem 3 Sterne dafür!!!!!!
2
#28
16.11.14, 23:34
@xldeluxe: damit dein Salat allen schmeckt (auch denen, die mit den Augen essen) hättest du noch folgenden Punkt hinzufügen müssen:
8. mit der Geflügelschere alle über den Tellerrand herausragenden Möhenstifte und Feldsalatblättchen abschneiden ;-)
mit abgeschnittenem Feldsalat sieht alles bestimmt viel appetitlicher aus. Aber das mit dem rechten Winkel ist auch schon mal ein guter Ansatz.

Maultaschen sind total lecker. In manchen guten Metzgereien bekommt man sie sogar frisch zubereitet. Bei uns gibt es ein Lokal, wo man handgemachte Maultaschen vor Ort essen oder auch mit nach Hause nehmen kann. Wenn ich dort bin, mach ich meistens beides.
Ich mag sie am liebsten "geschmälzt", also in Butter und Semmelbrösel gebräunt.
Aber im Salat werde ich sie auch mal probieren, aber natürlich nur ordentlich serviert.
4
#29
16.11.14, 23:42
@Mafalda: Vorsicht, Du gibst Bernhard hier gerade die Steilvorlage für seinen nächsten Tipp: "Salat mit Rasentrimmer anrichten". ;-)
#30 xldeluxe
17.11.14, 00:18
@Mafalda:

Ich bin immer noch zutiefst beschämt über meine Schlampigkeit und möchte das Thema am liebsten totschweigen bzw. mich tot stellen ;--)))))

Es tut mir so leid!

Heute habe ich wieder etwas gekocht, das ich so gerne mit Euch teilen möchte, aber ich muss erst die Hemmschwelle überwinden.......ob mir das gelingen wird?
1
#31 xldeluxe
17.11.14, 00:21
@zumselchen:

Du hast mir vor Ewigkeiten mal einen Tipp gegeben, wie ich perfekte Fotos ins Netz bringe (das war nach Deinem "ungeliebten" Amazongutschein für das beste Foto :-)))

Ich hätte mit Deine Worte mehr zu Herzen nehmen sollen..........

;--)))))
#32 xldeluxe
17.11.14, 00:22
@Billie:

Ich kann nur Mengen kochen - und darum habe ich auch 3 Gefrierschränke ;---))))

Kleine Portionen geht bei mir nicht :-(
#33
17.11.14, 01:07
@xldeluxe: #31 :)))))) aber vergiss nicht, es darf kein Salatblatt über den Rand herausragen :)) sonst mag man es nicht mehr essen ;) hahaha Leute gibts
heutzutage sollte man froh sein, dass man noch was zum essen hat.
1
#34 xldeluxe
17.11.14, 01:09
@glucke1980:

Streu nur Salz in meine Wunden.............

Ich vergesse das mein ganzes Leben nicht mehr :-))))))))))))))
1
#35
17.11.14, 07:31
@xldeluxe: Dann mach doch beim nächsten Foto eine Ausschnittvergrößerung, wo man den Tellerrand nicht sieht. Dann ersparst du denen, die eh nicht darüber schauen können, die Verständnisprobleme mit deinem Tipp. ;-)
1
#36
17.11.14, 08:09
Bitte keine weiteren Ausreden mehr! Mit Hilfe einer Schiebelehre lassen sich Salat und Gemüsedeko mühelos in jedem beliebigen Winkel zu einander anordnen ;-)
1
#37
17.11.14, 08:17
...Winkellehre, meinte ich (rot werd)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen