Juckreiz nach einem Mückenstich verschwinden lassen mit haushaltsüblichem Salz.

Salz gegen Mückenstiche

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn dich eine Mücke gestochen hat, mach die Stelle nass und reibe mit etwas haushaltsüblichem Salz darüber. Das Jucken verschwindet.

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


#1
7.6.10, 09:46
Echt? Das werde ich auf jeden Fall auch probieren.
Jetzt fängt ja die Saison wieder an und der Juckreiz macht mich wahnsinnig.
Danke für den Guten Tip.
#2
7.6.10, 09:52
Wenn das hilft?
Werde ich schon mal den Salzstreuer auf die Terrasse stellen. Für alle Fälle.
Die kleinen Plagegeister sind schon wieder auf dem Vormarsch.
Und der Juckreiz macht einen ja wirklich wahnsinnig.

Danke
2
#3 Tobias
7.6.10, 10:41
Denke das erhitzen ist besser, halte ein aufgewärmtes Feuerzeug ran!

Das Zeug was die Mücke dir einspritzt besteht auf kohlenstoffbasis und zersetzt sich beim erhitzen.
Klar sollte das Feuerzeug nicht zu heiß sein, der Stich soll ja nicht durch eine Brandwunde ersetzt werden!
1
#4
7.6.10, 12:21
ja und was nun??

Salz oder erhitzen?? werde beides mal ausprobieren

Danke für die Tipps.
2
#5
7.6.10, 12:49
Da ich Nichtraucher bin, habe ich selten ein Feuerzeug zur Hand. Salz bekomme ich aber an jeder Ecke.

Gruß Berra
3
#6 kickbann510
7.6.10, 13:00
ein Feuerzeug in der Hosentasche ist praktischer als eine Packung Salz - auch als Nichtraucher. Werds mal probieren ! :)
#7 Knautschlack
7.6.10, 13:31
Na, das ist aber gesalzen.... :-)))
#8 wiwi
7.6.10, 15:02
an alle dies probiert haben: klappts?
1
#9
8.6.10, 10:08
Es klappt.
1
#10
8.6.10, 12:19
Öhm, wie darf ich mir erhitzen vorstellen??????? Das Feuerzeug an den Mückenstich halten??? Sorry, steh wohl grad auf der Leitung :-(
#11
10.6.10, 22:07
Dann müsste ja auch eine heiße Kompresse helfen. Ist vielleicht nicht so gefährlich... Brandwunden sind schmerzhaft.
2
#12
19.6.10, 15:51
wärme zerstört die enzyme des mückenstichs. deshalb feuerzeug anmachen paar sec. warten und das erwärmte metall auf den stich drücken. kann bei bedarf wiederholt werden. es gibt aber auch im handel stich-heiler mit den selben prinzip.
1
#13 becci
5.7.10, 15:30
na mal sehn obs hilft, ich hab übers WE ca. 100 stiche an armen und beinen bekommen.. die sind alle so nah bei einander.. mal sehen obs hilft..
-1
#14 dieda
9.8.10, 15:14
gibt es auch eine methode wie man die mückenstiche vorbeugen kann? irgendwelche haushaltsmittelchen?
1
#15
3.8.12, 19:51
Tomaten irgendwo in den warmen raum der geruch is für die schrecklich
#16
5.8.12, 00:29
Größter müll das juckt noch schlimmer als vorher
#17 quietscheentchen4711
26.8.13, 07:51
feuerzeug hat ein raucher aber auch immer unterwegs mit, einen salzstreuer seltener, aber ich habe mal vor 2 jahren ein spray (S-quito free, soforthilfe pump-spray 8ml) bei einer payback-aktion von dm geschenkt bekommen, hab es ständig bei mir aber noch nie benutzen brauchen, obwohl ich sonst eigentlich der typ mensch bin, auf den die mücken stehen
#18 Dora
26.8.13, 08:08
Diese Nacht surrte eine um meinen Kopf, hatte aber keine Chance zu stechen, weil ich immer wie wild um mich geschlagen habe, wenn ich sie gehört habe. Hoffentlich habe ich sie getroffen :-)
Mich hat sie jedenfalls nicht gestochen :-)

Den Tipp mit dem Salz werde ich mir mal merken, den mit dem Feuerzeug halte ich eher nicht für geeignet, jedenfalls für mich.
1
#19
26.8.13, 09:04
... und damit das Salz auch draufbleibt die Stelle mit einer angefeuchteten Seife vorher einreiben.
2
#20
26.8.13, 09:42
eine arbeitskollegin hat mir das kürzlich geraten.
es funktioniert bestens!
#21 Schnuff
26.8.13, 11:24
Ob das hilft,mit Salz oder Feuerzeug?
Es gibt so viele Tipps.
Einige schwören auf eine halbe Zwiebel,andere auf eine aufgeschnittene Zitrone.Wieder andere auf die eigene Spucke...
Werde die Tipps aber bei Gelegenheit alle ausprobieren.
Mich mögen die Biester nämlich auch...
LG
#22
26.8.13, 13:41
Wie lange dauert denn die Entzündung ? Ich werd es ausprobieren ich gespannt ob das was nützt! D. K.
#23
30.8.13, 16:17
Ich habe es ausprobiert, SUPERTIPP! Juckreiz und Schwellung sind sofort verschwunden. DANKE!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen