Sauerkraut-Paprika-Topf

Sauerkraut-Paprika-Topf

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten (4 Personen)
1 rote Paprikaschote
1 Karotte
2 Zwiebeln
500g Kartoffeln
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
1 TL Zucker
1 TL Kümmel
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 l Brühe
1 Dose Sauerkraut (580ml)
500g Hackfleisch

Zubereitung:
1. Paprika und Karotte waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, würfeln.
2. Paprika, Karotte, Zwiebeln und Kartoffeln unter Rühren in 1 EL heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern. Zucker, Kümmel und Paprikapulver unterrühren. Brühe angießen, aufkochen. Sauerkraut zerzupfen, zufügen, alles ca. 10min. zugedeckt köcheln lassen.
3. Hackfleisch im restlichen Öl krümelig anbraten, kräftig würzen und zur Suppe geben. Weitere 5min. köcheln lassen. Abschmecken.

Zum Verfeinern: Creme Fraiche oder saure Sahne (jeder nach belieben) reinrühren.

Zubereitungszeit: ca. 30 min.

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1
21.10.05, 23:16
Muss man das Hackfleisch unbedingt extra braten`?
#2 galapagos
22.10.05, 06:26
ich denke schon, habs anders nicht probiert.
#3
22.10.05, 18:03
Nö so einen ähnlichen Eintopf mache ich auch öfter und ich brate das Hackfleisch zusammen mit den Kartoffeln und Karotten an, rühre fünf Minuten darin herum und füge dann Paprika und Sauerkraut hinzu. Das lasse ich dann auch fünf Minuten anbraten und mache den Rest dann so wie oben beschrieben. Schmeckt affengeil.
#4
22.10.05, 18:05
Ähm ja, die Zwiebeln habe ich vergessen, die kommen auch zusammen mit den Karotten und dem Fleisch rein. *schäm*
#5 Bernd
23.10.05, 11:29
Tolles Foto!
#6
3.11.05, 10:10
Habe ich ausprobiert. Habe eben nur den Kümmel und den Zucker weggelassen und mit Creme fresh verfeinert. War sehr lecker. Danke für das Rezept.
#7 Dirki
8.11.05, 13:51
Danke für das tolle Rezept. Wer's mag sollte das Hackfleisch separat anbraten und dann noch mit 2-3 Zehen feingehacktem Knoblauch peppen.
#8 d
17.12.07, 11:21
dein rezapt ist super
#9 Martina
17.4.08, 19:19
super!
#10 Sandra
22.1.09, 14:01
schmeckt super lecker!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen