Sauerkrautauflauf mit Hackfleisch

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Sauerkraut
  • Semmelknödelteig
  • Hackfleisch
  • Tomaten
  • Tomatenmark
  • Kümmel

Zubereitung

Sauerkraut aus der Dose oder dem Beutel klein hacken, mit Kümmel würzen. Tomate in halbe Scheiben schneiden. Semmelknödelteig herstellen - Tipps gibts sicher bei "Frag-mutti.de". Hackfleisch würzen und anbraten. Das alles in einer Auflaufform schichten:

Teig - Hack - Kraut - Tomaten - Teig

Da fast alles vorgegart ist, sollten 180 Grad und 30 min im Backofen reichen...

Guten Appetit

P.S. Postet gerne genauere Angaben zu Garzeiten für Aufläufe.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Fledi
31.5.05, 22:53
Habe ich noch nie vorher gehoert, werde es aber mal probieren. Punkte gibts wenn wir's gegessen haben. Ach nee. Einen gibts jetzt schon mal fuer den Tip.
#2 vernice
14.9.05, 11:52
Ich hab eher ne Frage zu dem Gericht...als Zutat ist auch Tomatenmark aufgeführt, erscheint aber bei der Zubereitung nicht wirklich. Also wozu brauch ich das bzw an welcher Stelle wird es wie und wo zugefügt???

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen