Schafskäse oder Feta einlegen

Eingelegter Schafskäse

Für den, der gerne eingelegten Schafskäse isst, hier ein Tipp:

Feta oder Schafskäse am Stück kaufen (ist meist günstiger), in gleichgroße Würfel schneiden, in eine Schüssel oder ein Schraubglas geben und mit beliebigen Gewürzen je nach Geschmack bestreuen (Chili, Knoblauch, Italienische Gewürzmischung, Kräuter...). Nun wird der Schafskäse mit Ölivenöl (wer keines hat, kann auch ein anderes verwenden) bedeckt und kommt für ein paar Stunden oder über Nacht in den .

Außerdem kann ich so den Schafskäse länger aufbewahren, wenn mal etwas übrig ist, in dem Öl ist er deutlich länger haltbar.

Hübsch bekleidet ist ein Glas selbst eingelegter Schafskäse auch ein tolles Mitbringsel bei einer Einladung.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Veganen Käse zum Schmelzen bringen
Nächster Tipp
Einfach Käse schneiden: Magnetabstreifer für Küchenmesser
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Tomaten-Feta-Gratin
Tomaten-Feta-Gratin
21 27
Spinat-Nudel-Auflauf
55 12
Edel-Feta-Dip
Edel-Feta-Dip
7 1
Gegrillter Feta
Gegrillter Feta
25 8
5 Kommentare

Tipp online aufrufen