Lampionblumen als Tischdekoration

Schale voll Lampionblumen - schöne orangerote Tischdekoration

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich mag die wunderschöne Lampionblume, mit botanischem Namen Physalis alkekengi. Eine Staude, die zu den Nachtschattengewächsen gehört und jetzt im September leuchtend orangefarbene Blüten, wie kleine Lampions trägt.

Sie fühlen sich an wie Papier und sind sehr haltbar.

Eine Schale voll mit den Blüten ersetzt den Blumenstrauß, man kann sie auch mit Nadeln auf eine Styropor-Unterlage stecken, vielleicht in Herzform.

Wir haben das Glück, das sie im Garten wächst, aber ich habe auch schon Lampionblüten im Blumenladen gesehen. Auch sehr hübsch als Farbtupfer in herbstlichen Trockenblumensträußen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen