Selbstgemachten Schaumrollen, gefüllt mit italienischem Eischnee.

Schaumrollen mit italienischem Eischnee

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Ruhezeit

Gesamt

Letztens habe ich mal wieder unsere leckeren Schaumrollen gebacken, sie sind sehr zart und knusprig. Voraussetzung sind natürlich Formen, die man überall zu kaufen kriegt. ☝️

Zutaten

Für den Teig:

  • 380 g Mehl und etwas für die Arbeitsfläche
  • 250 g Margarine
  • 200 g saure Sahne
  • 1 Ei zum Bestreichen

Für den Eischnee:

  • 150 g Eiweiß (ca. 5-6 Stück) Zimmertemperatur
  • 240 g Zucker
  • etwas Wasser

Zubereitung

  1. Mehl, Margarine und saure Sahne zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Teig in etwas Frischhaltefolie wickeln und ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank legen.
  3. Die Schaumrollen-Formen leicht einfetten, damit nichts anklebt und den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  4. Den Teig teilen und etwa 2 mm dünn ausrollen und in gleichlange Streifen schneiden. Dünnere Streifen für kleinere Rollenformen und dickere für größere schneiden.
  5. Je einen Streifen auf ein Förmchen aufrollen und auf das Backblech legen und am Ende alle mit Ei bestreichen und 12-15 min backen. Aufpassen, dass sie nicht zu braun werden.
  6. Abkühlen lassen und vorsichtig vom Förmchen lösen.
  7. Eiweiß mit 120 g Zucker steif schlagen und 120 g Zucker mit Wasser auf etwa 115 Grad erhitzen (soviel Wasser bis Zucker bedeckt ist) und wenn ein Sirup entstanden ist, diesen unter Rühren in den Eischnee gießen und alles so lange rühren, bis der Eischnee abkühlt.
  8. Den Eischnee in eine Spritztüte füllen und damit die Rollen von beiden Seiten befüllen, danach in den Kühlschrank stellen und erst vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Sie schmecken auch am nächsten Tag noch lecker! Ich habe einige Rollen auch noch als Abwechslung mit Sahne befüllt, jedoch kam die Eischneefüllung besser an.

Gutes Gelingen! 🤗

Tipp der Redaktion:

Die für diesen Tipp benötigten Formen kannst du hier auch ganz bequem online bestellen: Schaumrollen-Formen

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen