Scheren von Kleberesten säubern

Mit der klebenden Seite von etwas Gewebeband die Schneide der Schere abtupfen. So bleiben die Klebereste direkt am Gewebeband haften und nicht an der Schere!

Wer schon einmal mit einer Schere Isolierband, Teppichklebeband oder ähnliches geschnitten hat, der weiß, dass die Schere danach für kaum mehr etwas zu gebrauchen ist, weil sich Klebereste auf der Schneide anhaften und kein präzises Schneiden mehr ermöglichen.

Einfach mit der klebenden Seite von etwas Isolier- oder Gewebeband nach dem letztem Schneiden die Schneide abtupfen: die Klebereste bleiben an dem Gewebeband kleben und nicht an der Schere. Die Schneide ist danach wieder sauber und kann auch wieder präzise schneiden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Superkleber mit verdünntem Teebaumöl von Händen entfernen
Nächster Tipp
Klebstoff auf Fotos mit Scheibenfrei-Spray entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Tipp online aufrufen