Schicht-Dessert

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In folgender Reihenfolge von unten nach oben in eine Schüssel schichten:

500g Magerquark (mit etwas Milch und Zucker verrührt)
Schattenmorellen (1 Glas, gut abgetropft)
1/2 Flasche Eierlikör
2 Becher Sahne (steifgeschlagen)
350g Kölln-Müsli "Schoko-Krokant"

*** Fertig ***

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1
22.9.05, 09:04
Ganz schön viel Eierlikör, aber ansonsten denk ich lecker,werde ich mal ausprobieren.
#2
22.9.05, 17:13
Muss man das durchziehen lassen oder sollte man das sofort servieren?
#3
3.10.05, 09:01
Ich habe es immer durchziehen lassen.
#4 püppi
24.1.07, 13:01
Richtig lecker.. Aber zuviel für den "Hausgebrauch"- mehr ein Partyrezept! Darf man danach eigentlich noch Auto fahren??? :o)
#5
4.8.08, 13:09
ein super leckerer Nachtisch! Nur empfehlenswert!
#6 Stephy
23.11.08, 22:17
Hab den Nachtisch am Freitag serviert und alle waren total begeistert.
Hab anstatt des doch recht teuren Kölln-Müsli, das Knusper-Schoko-Müsli aus´m Penny genommen...
Werd ich sicher desöfteren machen=)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen