Schimmel auf Mauern mit schwefelhaltigem Schimmel-Spray bekämpfen

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nicht anrühren, schwefelhaltiges Schimmel-Spray kaufen, draufsprühen. Nach 5 Minuten ist der Schimmel verschwunden.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Bauphysik
27.5.07, 18:14
Schimmel auf Mauern mit schwefelhaltigem Schimmel-Spray bekämpfen ist sinnlos, wenn nicht vorher die Ursache des Schimmelbefalls beseitigt wurde.
#2 dirk
30.3.08, 22:57
ist das nicht chlorhaltiges Spray ?
#3 martibori
31.12.10, 12:32
Genau, auf jeden Fall muss du zuerst die Ursache des Schimmels bekämpfen. Dabei lohnt es sich nicht unbedingt auf`s Geld zu achten. Lieber mal etwas mehr Geld für was ausgeben was auch wirklich hilft. Wenn du den Schimmel an der Wand hast solltest du auf jeden Fall vermeiden mit Essig den Schimmel zu bekämpfen, weil dieser auch ein Nährboden für den Schimmel ist. Am besten ist es sich profesionell beraten zu lassen. Ein paar wichtige Tipps zu dem Thema findest du auch auf www.Schimmel-an-der-Wand.com.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen