"Schlanke" Pommes

Zuerst schält man die Kartoffeln und schneidet sie in Pommes. Währenddessen den Backofen auf 220 °C vorheizen.
5
Fertig in 

Pommes sind nicht so fettig, viel gesünder und trotzdem riesig lecker, wenn man sie nach folgendem Schema zubereitet.

Zutaten

  • Beliebig viele Kartoffeln (je nachdem für wie viele Portionen)
  • etwas Öl (z.B. Olivenöl)
  • Paprikagewürz, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Pommes schneiden. Währenddessen den  auf 220 °C vorheizen.
  2. Die geschnittenen Kartoffeln in eine Schüssel mit Deckel geben und ca. 2 TL Öl draufgeben.
  3. Etwas Paprikagewürz und je nach Belieben weitere Gewürze darüberstreuen. Den Deckel draufmachen und ordentlich durchschütteln.
  4. Ca. 30 - 45 Minuten (je nach Geschmack) im Ofen schön braun werden lassen

Zum Schluss etwas salzen und die gesunden Pommes sind fertig - guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Bratkartoffeln, die beim Braten nicht zerfallen
Nächstes Rezept
Ofenkartoffeln mit Roquefortbutter
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Pommes vom Vortag wieder lecker (für Fans von Matsch-Pommes)
Pommes vom Vortag wieder lecker (für Fans von Matsch-Pommes)
8 2
Honig-Petersilien-Kartoffeln (Kartoffeln mal anders)
Honig-Petersilien-Kartoffeln (Kartoffeln mal anders)
16 18
Sali Pur Eeda - Eier auf Pommes Frites
5 2
Frische Pommes bei McDonalds
Frische Pommes bei McDonalds
58 29
37 Kommentare

Rezept online aufrufen