Schlechte Staubsaugerluft II

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Noch genialer: Ein paar Tropfen Duftöl deiner Wahl auf die Staubsaugertüte --> da kann sich jeder die richtige, putzteufelfördernde Substanz aussuchen. Macht gute Laune.

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Pupsi
2.3.05, 06:09
Ihhhhhhhhhhh, das stinkt wie die Hölle, weil das so konzentriert ist!
Lieber die geeigneten Stäbchen dafür besorgen, so teuer suind die auch nicht und halten auch ne halbe Ewikgeit.
#2 Uschi
20.7.05, 10:37
@ Pupsi: Ein paar Tropfen - nicht die ganze Flasche !
#3 Sandra
11.9.05, 00:27
Super Tipp mach ich auch immer so, nur ein paar Tropen und schon ist der Gestank weg.
#4 Martina
31.1.06, 22:58
Ich nehme dazu diese Erkältungstücher, die man in der Apotheke im Winterhalbjahr immer gratis dazu bekommt - alle 2 Wochen ein Stück von dem Tuch in Schnipsel schneiden und aufsaugen - richt gut nach Menthol - aber nicht so aufdringlich. Seither stinkt mir das Saugen nicht mehr so!
#5
8.3.06, 21:12
Der Tip ist überhaupt nicht genial, weil du frisch und munter jede menge gesundheitsschädlichen Feinstaub einatmest. Der verursacht den unangenhmen Geruch.
Wenn der Staubsauger beim Saugen riecht, ist er nicht in Ordnung, oder der Beutel ist voll.
#6 Ludi
16.10.09, 19:40
Mein Staubsauger riecht auch...ab und an...habe nen Hund...da kommt das davon .
Aber wenn ich den Filter wieder gründlich auswasche...riecht nix mehr.
Also kanns net am Staubsauger liegen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen