Tipp gegen schlechte Luft aus dem Staubsauger: Staubsaugerfilter mit Parfum besprühen.

Schlechte Staubsaugerluft III

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Damit´s beim Staubsaugen richtig gut duftet, sollte man den Staubsaugerfilter mit seinem Parfum besprühen und wem das dann noch nicht reicht, der kann ein Papiertaschentuch oder ein Küchenzewa ebenfalls damit besprühen, kleinschneiden und dann einsaugen, danach duftet alles nach dem Parfum!


Eingestellt am


4 Kommentare


1
#1
15.2.06, 18:40
Mir genügt der Parfum"duft", dem ich in der Öffentlichkeit ausgesetzt bin.
1
#2 Ria
8.11.06, 21:55
Finde ich gut den Tip, das mache ich schon lange so. Wir haben einen Hund, da riechen die Hundehaare, die ich aufsauge, doch extrem. Mit etwas Parfüm riecht es wesentlich besser.
#3
29.12.11, 09:12
probier ich gleich mal aus. Danke für den Tipp.
#4
11.6.13, 18:56
Habe die Erfahrug gemacht, dass Parfüm so mal kurz gut duftet, später aber einen so richtig üblen Mief abgibt, Besonders wenns ein billiges Produkt ist. Mein teures Lieblingsparfüm würde ich no-na, doch nicht für solche Zwecke nehmen. Am besten und längsten riechts mit dem Duft von Vorwerk gut

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen