Selbstgebastelter Schminkkasten

Schminke ordentlich verstauen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hatte echt die Nase voll davon, immer meine Schminktasche auszukippen, wenn ich mein Kajal etc. suchte. Also machte ich mich auf die Suche nach einer schönen Kiste, in der man alles schön sieht. Diese Kiste, die meinen Vorstellungen entsprach, kostete 30 Euro. Das brachte mich auf die Idee zu basteln. Da ich für meine Schwägerin immer die Klorollen/Haushaltsrollen sammle (für den Kindergarten), habe ich immer reichlich da. Mein Partner hat sich neue Schuhe gekauft. Da hatte ich dann sogar ein Karton. Ihr braucht:

- 1 Schuhkarton oder ähnliches
- Klorollen
- Kleber
- schönes Geschenkpapier

Ich habe den Karton ca. 3-4 cm in Höhe geschnitten, die Seiten geklebt, getackert und beklebt. Die Rollen in verschiedene Höhen geschnitten und beklebt. Die Rollen habe ich alle aneinander getackert. Ich kann also die "Wabe" rausholen und den Kasten ausfegen. Auf dem Foto könnt ihr hoffentlich alles erkennen.

Falls es euch gefällt: Viel Spaß beim Basteln.

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


1
#1 Bonsai
1.6.10, 14:27
Hey, das sieht echt richtig gut aus!
Super Idee - da geh ich doch gleich mal suchen, was mein Bastelschrank so her gibt!
DANKE für den Tipp!
#2 la-dolcezza
1.6.10, 15:41
aus sowas kann man auch Stiftehalter machen. HAben wir als Kinder immer gemacht =)
#3
1.6.10, 16:50
Sehr schöne Idee!!!
#4
1.6.10, 17:02
Das nenn ich kreativ...prima Idee! Weiter so!
1
#5
1.6.10, 18:54
Ich habe für meine Schmink- Utensilien einfach eine ausrangierte Federmappe genommen - so eine wo man die Stifte einsortieren kann.. klappt auch prima und passt in (fast) jede Handtasche
1
#6
1.6.10, 19:25
30 Euro hätte ich auch nicht freiwillig bezahlt. Da ist basteln doch viel schöner.
Die Idee ist klasse. Und frau kann sie sich gestalten wie sie es braucht und wie die Kiste ins Bad passt.
Für die Handtasche habe ich eine Stifte-Dose aus Metall, wo wirklich nur das nötigste reinpasst.
#7
1.6.10, 21:49
Haette zwar keine Lust zu basteln, aber die Idee ist sehr huebsch und einfallsreich! :)
#8
1.6.10, 21:50
Hey, das ist richtig gut!
Ich dachte schon jetzt kommt wieder so ein Flop wie die ganzen Schmuckaufbewahrungstips, da krieg ich nmlich immer nen Koller weil ich die ganz ganz ganz schrecklich finde (ggf gibt es Ausnahmen)...
Aber das sieht cool aus! :)
#9 Claude
1.6.10, 22:21
Ich benutze eine ausrangierte Eisdose...
#10 Wachtel
1.6.10, 22:58
Ich benutze eine leere Schuhcremeschachtel.
#11
2.6.10, 08:29
Die Idee ist super !!!
#12
10.6.10, 11:05
cool, sieht gut aus!
1
#13
13.6.10, 21:44
Toller Tipp u. auf dem Foto gut zu erkennen.

Danke!
#14
24.6.10, 22:29
Das sieht total toll aus :)
#15
10.9.10, 08:40
Ich habe keine Schminke und ähnliches, aber den Tip finde ich trotzdem große Klasse.
#16 Pitz
10.9.10, 16:44
Es gibt auch für ein paar Cent's Mehrfachbesteckbehälter zum gleichen Zweck in Möbelhäusern, Supermärkten, Kruschtläden zu kaufen.

Selber basteln mit muffigem Papp und vergilbendem Geschenkpapier hat aber wiederum was Künstlerisches.

;)
#17
10.9.10, 18:41
Super Idee!

Werde ich eventuell auch umsetzen!

Suche nämlich schon lange nach einer Lösung für das Kaos in meinem Spiegelschrank!
-1
#18
10.9.10, 18:54
Hab den Tipp der Lebensgefährtin meines Sohnes gemailt.Sie fand den Tipp gut, was die Box betraf.Aber, als sie sah, was da an Kosmetika drin war, war sie doch verwundert! Sie ist Chemikerin dem dem Bereich, was Kosmetik betrifft. Aber nicht für die Kosmetikindustrie, sondern für die VerbraucherUnd daher weiss sie, warum sie sich nie schminken wird. Und sie ist 28 Jahre alt!
1
#19 Saby
12.9.10, 08:40
Kommt mir doch ein bisschen umständlich vor, ehrlich gesagt. Man kann auch einfach ein paar hübsche kleine Gefäße (Mini-Vasen, Becher, Schnapsgläschen, Bonbongläser mit Deckel) verwenden, die sonst nur im Schrank rumstehen. Meine Pinsel, Haarscheren und Konturenstifte "wohnen" z.B. in einem kleinen Rosenthal-Sahnekännchen, das meine Freundin wegen eines kaum sichtbaren Chips wegschmeißen wollte. Falls man davon nicht ohnehin mehr rumstehen hat, als man braucht, findet man sowas reichlich und spottbillig und in allen erdenklichen Sorten und Farben auf dem Flohmarkt. Und man kann solche Sachen schnell mal abwaschen - im Gegensatz zu beklebten Pappschaschteln.
1
#20 viktoria
12.9.10, 12:48
ja,entlich leute,die uns nicht verdonnern stundenlang kaufrausch zu machen
#21
12.9.10, 16:06
Suuuuuper Idee! Werde ich mir merken!
#22
12.9.10, 19:43
Super Tipp! Meine Tochter (fast 14) ist hellauf begeistert und wird's nachbasteln. Ich bin überzeugt, es wird hübsch aussehen :o)
2
#23
12.9.10, 21:48
Kleine Pappschachteln mit Deckeln, wie man sie in jedem Krims Krams Laden für nen Euro bekommt, sind hier viel hilfreicher. Die Kosmetika stauben nicht ein. Und Kajal und Wimperntusche, davon hat man ja ohnehin nur ein oder zwei Exemplare, landen in einem schönen Glas, das hin und wieder in der Spülmaschine landet.
Der gebastelte Karton sieht zwar ganz nett aus, aber nicht wirklich dekorativ.
Für unterwegs gibt es ein kleines Stiftemäppchen, wo die jeweils benutzten Utensilien reinkommen, um ggf. das Make-Up ausser Haus aufzufrischen.
Und was Make-Up angeht sollte man ohnehin sparsam sein, erstens gewinnt Natürlichkeit immer und zweitens dankt es die Haut, wenn sie nicht mit 10 Sachen - schlimmstenfalls noch unterschiedlicher Marken - gleichzeitig zugekleistert und erstickt wird. Dann erübrigt sich auch die Frage, wo man den ganzen Kram unterbringt, wenn man nur wenige aber dafür hochwertige Döschen, Tigel, Schächtelchen und Stifte hat.
1
#24
18.4.12, 13:35
Jeder wie er mag. Ich halte Pappschachteln und Papierrollen in Feuchträumen nicht für so praktisch. Ich habe eine kleine Blumenvase für die Kajalstifte und die Wimperntusche. Sieht nett aus und lässt sich schnell auswaschen. Für unterwegs habe ich ein Etui für Stifte zweckentfremdet. Platzsparend und unauffällig. Eine Bekannte benutzt ein ausrangiertes Brillenetui für unterwegs.
1
#25
27.3.13, 09:06
Dafür habe ich leider zu viel Schminke :-(( aber ansonsten sieht es sehr schön aus :-)) Ich habe eine Werkzeugkiste, in freundlichen Rosa :-)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen