Schminke/Schmuck ordentlich verstauen II

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab auch ein Sammelsorium an Schminkzeugs und Untensilien zum Auftragen. Das Chaos nimmt da mal schnell Überhand in der Schminktasche. Ebenso wie Schmuck.

Lösung: Schuhkarton oder Schachtel nehmen, Papprollen (wie in einem schon eingetragenen Tipp) reintun und darin dann verstauen.

Meine Variante ist die, dass ich anstatt Papprollen einfach leere Kerzengläser nehme. Finde das sieht schöner aus und ist genauso praktisch.

Und als Zusatz noch: Lidschattenkästchen und größere Sachen bewahre ich in kleinen Tupperdosen auf. So hab ich auch meinen Schmuck sortiert.

Und damit keiner kommt mit Platzverschwendung:
Es gibt sehr kleine Tupperdosen, die sind grad mal 4x4 cm groß, perfekt für Anhänger und man kann sie auch übereinander stabeln.

Für die Sparfüchse: Anstatt von Tupperdosen/Plastikdosen kann man natürlich auch z.b. Verpackungen von Süßigkeiten benutzen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
11.1.11, 01:45
Die einzige Lösung bei Schmuck ist bei mir immer noch ein altmodisches Schmuckkästchen. Das ist zwar vielleicht etwas teurer, aber lieb gewonnene Stücke wollen auch schön aufbewahrt werden :-). Das mit dem Schminkzeug lohnt sich aber wohl wirklich, wenn man wenig Platz hat. Ich hatte beim Spiegelschrank auch schon einige Male Panik, als fast ein Glasgefäss ins Waschbecken runtergefallen wäre. Da ist Tupperware, die man als ganzes von der Höhe runternehmen kann, wirklich besser.
#2 xldeluxe
9.6.12, 21:58
Ich habe Ketten in der Innentür meines Kleiderschrankes hängen (an diesen Haltern für Garderobe oder Handtücher, die man oben einhängt...oder halt was anschrauben....). Klimperarmbänder hängen auch dort und mein restlicher (Modeschmuck) lagert in so Werkzeugutensilios für Nägel und Schrauben. Die haben 10-30 kleine Schubladen (je nach Größe), ich beschrifte sie von außen und habe alles griffbereit.........nach Farben oder style sortiert.
#3
16.1.13, 22:27
Eierverpackungen hat doch jeder, oder? Entweder man nutzt sie für die Kinder (also natürlich die Mädels mit langen Haaren) und malt sie hübsch an und klebt paar lustige Augen drauf oder man packt eine Hälfte (die untere) in ein größeres Schmuckköfferchen o.ä. (von außen sieht man eben nichts :-D

Auf die Zapfen können Ringe, Kreolen und kleine Zopfgummis drauf, in die Eiermulden paarweise die Ohrringe. Kleine Stecker vorher auf einen alten Knopf, dann bleibts auch gut zusammen.

Fertig :-D

Die Kiddis haben Spaß beim Basteln (vielleicht sogar auch eins für Mutti *gg*) und es kostet nichts zusätzliches, wenn man eh Eier kauft und Farbe hat man doch eh zu Hause (bei Familien vor allem).
#4
20.5.13, 10:30
@schnuddelchen: Deine Idee finde ich super.........Kannst Du mal ein Foto schicken.
#5 ManuS
22.2.16, 13:37
Schmuckkästchen für Schmuck und Werkzeugbox (mit Fachunterteilungen) für Schminke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen