Schmuck
3

Schmuck in Schubladenbox aufbewahren

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da mein Schmuckkasten irgendwann zu wenig Platz bot, kam ich auf folgende Idee: Ich kaufte eine Schubladenbox (Bürobedarf), deren Schubladen vorn geschlossen waren, und die insgesamt von der Form her wunderbar in mein offenes Regalsystem passte.

Jede Schublade belegte ich auf dem Boden mit einer dickeren Filzplatte, dann den Schmuck - endlich mal geordnete! - hinein und deckte ihn zusätzlich mit einer dünnen Filzschicht ab, um das Anlaufen zu verringern. Noch nie habe ich so oft meinen Schmuck gewechselt und der Kleidung angepasst, weil endlich alles griffbereit war! Viel Freude beim Nachahmen!

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


11
#1
7.4.13, 07:14
Das gefaltete Tuch für die Ohrstecker finde ich gut. Das wäre doch einen eigenen Tipp wert!
1
#2 trom4schu
7.4.13, 07:37
@Tilla: Habe zuerst lange überlegt, was du meinst: Aber ich habe aus meinem ausrangierten Schmuckkasten das dort befindliche Poster für die Ohrringe/ Ringe einfach vorsichtig herausgelöst, mit Gummibändern zusammengehalten und in mein System übertragen. du bringst mich aber auf die Idee - wenn so etwas nicht zur Hand ist - dann Schaumstoff mit Filz bedecken/ bekleben und dann wie abgebildet in "Falten" legen - müsstet ihr mal ausprobieren...Viel Vergnügen!
1
#3
7.4.13, 12:49
Hatte auch einmal eine Menge Schmuck wovon ich das Meiste schon sehr lange nicht mehr getragen habe. Also habe ich eines Tages radikal ausgemistet und das Ganze auf wenige Lieblingsstücke reduziert. Den rest habe ich in eine Kiste zum Recyclen gepackt um mir damit neuen Schmuck zu machen der heutzutage viel besser zu mir paßt.

Auf diese Weise hat sich das Thema Platzmangel super geregelt und Frau trägt ihren Schmuck nun regelmäßig da die Qual der Wahl fehlt.
#4
7.4.13, 13:07
Das ist Geil. Den Tipp hätte ich zwei Wochen eher gebraucht. Da habe ich mir nämlich schmuckschubladen gekauft. Zu klein und waren teuer. Vielleicht bau ich doch noch mal um. Danke mal wieder ein toller tipp.
2
#5 Meckerziege
7.4.13, 14:23
Einfache Idee. Noch besser als die Schmuckkästen selber. Danke für den Tipp

Der wird 4 Fach umgesetzt. Sowas braucht Frau und Fräulein dringend.
Also Männer setzt euch hin und macht Eure Frauen glücklich.
#6
7.4.13, 20:09
Ohrstecker kann man auch gut aufbewahren, indem man sie je Paar auf einen Knopf steckt.
Je nach Größe kann es ein kleiner oder ein großer Knopf sein.
Das Ganze auf einen kleinen schönen Glasteller gelegt, ist auch noch dekorativ.
Und nein, sie verstauben nicht, da sie oft (bei mir jedenfalls) gebraucht werden.
#7 hungerhaken
7.4.13, 20:21
Gute Idee für kleinen Schmuck-Krempel, ich hab auch viel zu viel. Für die Ketten habe ich Nägel schräg nach oben zeigend in die Innenseite meiner Kleiderschranktür geschlagen (ich weiß, Häkchen wären schöner). Aber solche Box werde ich mir auch beschaffen.
Man könnte ja eine weitere Box nehmen für Lippenstifte und Nagellack. Oder kombinieren: links den Schmuck, rechts die passende Farbe dazu.

Man kommt hier echt auf Ideen!
#8 trom4schu
8.4.13, 06:22
Hallo nochmal -hier noch zwei Hinweise:
ich empfehle eine Schubladenbox mit einer sog. Auslaufsperre: Beim Herausziehen kann euch dann nicht der Schub als Ganzes entgegenkommen, sondern ihr könnt die Schublade geöffnet ein wenig hängen lassen und bequem stöbern... (dennoch kann man die einzelnen Schübe durch Verkanten vollständig herausziehen und reinigen oder umsortieren).
Weiterer Vorschlag: Im Internet nach Sortierkästen/ Schubladenboxen suchen und Preise (!) sowie besonders Maße der einzelnen Schübe vergleichen: Ich habe einen Ring, der so voluminös ist, dass der Schub eine Mindesthöhe haben muss...
1
#9
8.4.13, 08:59
Ohrstecker kann man auch in die Löcher von Knöpfen stecken, dann sind sie immer schön beieinander und einzelne Knöpfe haben noch ne sinnvolle Verwendung.
#10
8.4.13, 09:01
Oooops... der Tipp war weiter oben schon mal beschrieben... sorry. Leider kann ich meinen Vorschlag nicht löschen.
#11
8.4.13, 09:42
Ein prima Tipp...und nichts verstaubt, denn ich habe schon mal Zeiten, in denen ich keinen Schmuck tragen mag. Das kleine "Möbelstück" sieht auch noch gut aus !
Volle Punktzahl für diesen Tipp, trom4schu :-)
#12
8.4.13, 15:12
Warum kommt der Tipp nur nicht früher....

Mein Patenkind hat gerade erst eine Schmuckkassette bekommen, weil sie im Schmuck solche Unordnung hat.

Hm.... das wäre für sie praktischer gewesen und ich hätte doch was fürs Pferd kaufen können....

Für kleine Mädels, die vielleicht noch nicht so richtig Ordnung halten, ist dies jedenfalls genial. Nicht nur für Schmuck. Auch die ganzen Bastelperlen könnten da gut untergebracht werden....da wird die Goda (auf deutsch:Patentante) wohl doch nochmal so ein Teil kaufen.
#13 trom4schu
8.4.13, 16:25
Freue mich über eure Begeisterung(en)! Viel Erfolg beim Umsetzen! Liebe Grüße
1
#14
14.4.13, 13:38
zu diesem guten Tipp noch ein Tip von mir dazu: in diese Schubladen eine Eierverpackung (die man ja auch auskleiden kann) und auf die Zapfen (die ja in der Mitte sind) können Kreolen, Ringe, Zopfgummis etc. drauf und in die Mulden, wo sonst ja die Eier waren, paarweise in Knöpfe gesteckte Ohrringe o. Ketten oder Anhänger...etc. also auch Kleinkram :-) macht sich 1A auch im Bürobereich :-))
#15
21.8.13, 13:47
Ein Super Tipp! ?
Bei mir liegt alles überall rum in irgendwelchen Döschen und wenn es mal schnell gehen muss finde ich den richtigen Partner zum Ohrring nicht. (Besonders bei den Steckern ein Problem)
Diese Idee wird sofort umgesetzt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen