Schmuckreinigung mit Soda-Bikarbonat

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um deinen Schmuck richtig gut sauber zu kriegen z.B. Silberketten, Anhänger usw. ist das beste und billigste, das ich kenne Soda-Bikarbonat. Das ist ein weißes Pulver. Anwendung: 2-3 Teelöffel in eine Tasse geben die Kette rein, etwas lauwarmes Wasser dazu und umrühren. Halbe bis eine Stunde einwirken lassen, rausholen und mit dem gleichen Wasser ein bisschen mit einer alten Bürste schrubben. Danach mit klarem Wasser abspülen.

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


1
#1 Anni
5.2.06, 22:43
Hab ich noch nie ausprobiert, aber meine liebreizende Oma Traudl gab mir den Tipp als Raucher einfach mal mit nem Taschentuch in den Aschenbecher zu greifen und den schmutzigen Silberschmuck mit Asche zu reinigen. Funktioniert super!
3
#2 reiner
6.2.06, 12:51
Soda Bicarbonat = Speisenatron
2
#3
19.2.06, 14:56
Das ist gut gegen Sodbrennen
2
#4
2.4.13, 07:45
Natron ist sooooo vielfältig zu verwenden:Zum Kochen, Backen, als Badezusatz, bei Insektenstichen, bei Magenbeschwerden,zur Zahnpflege,zum Desodorieren,gegen Schweißfüße,u.u.u.
7
#5
2.4.13, 07:55
Aber nicht bei Schmuck mit Steinen, egal ob Edelsteine oder unechte.

Die werden stumpf und verlieren ihren Glanz. Die sind ruiniert.
#6
2.4.13, 09:29
Natriumbicarbonat ist nnicht Speisenatron, sondern einfach Backpulver. Da es völlig geschmacksneutra ist, können damit auch Teekannen , Thermoskannen und sogar Abflüsse gereingt werden. (Backpulver und kochendess Wasser einige Zeit wirken lassen, abspülen)
Aber eher keinen Edelsteine.
#7
2.4.13, 09:31
Natron hab ich auch schon probiert finde ich auch sehr gut :-)
-4
#8 Helgro
2.4.13, 09:39
Sieben Jahre alter Tipp!
2
#9
2.4.13, 10:43
Das verwende ich zum Putzen von Edelstahl etc-ist auch super gegen das Müffeln im Kühlschrank-zum Schmuck"putzen" (besonders Silberschmuck)
eignet sich Zahnpasta sehr gut-mit und ohne Fluor. .. trotzdem -danke für den Denkanstoss.
Nachtrag-- Bicarbonat =1.Hilfe bei ersten Anzeichen einer Blasenentzündung- 1TL in ein Glas Wasser-schmeckt nicht so toll-hilft wirklich gut-allerdings nur im Frühstadium. LBGR
2
#10
2.4.13, 12:38
Mache immer einen Fussbad, die Fersen sind danach ganz zart, es gibt keine Hornhaut mehr.
1
#11
2.4.13, 12:52
@jabuka
probiere auch mal ein Ganz-Körperbad, macht ganz weiche Haut ...;-))
#12
2.4.13, 13:19
hatte immer welches im Haus, werde mir jetzt mal wieder welches holen, danke für den Tipp ;)
1
#13
2.4.13, 16:04
Da muss ich doch nachher gleich mal schauen, ob wir noch welches im Haus haben. Ich ja anscheinend die All-Around-Wunderwaffe! ;-)

Vielen Dank für diesen und auch die anderen Tipps! :-)
#14
2.4.13, 18:09
@jabuka:
Was nun... Speisesoda oder das Backpulver, fürs Fussbad? Ich habe auch sehr schnell immer diese blöde Hornhaut!
#15
3.4.13, 15:27
Kann man denn Speisesoda kaufen, oder ist das dieses Bullrich Salz ?
#16
3.4.13, 15:45
Speise-Natron gibt es auf jeden Fall bei DM und im Kaufland.
1
#17
3.4.13, 17:29
@huene:

Wikipedia: Natriumhydrogencarbonat (Weiterleitung von „Bullrich-Salz“)
Im Handel wird die Verbindung auch unter den Bezeichnungen Speisesoda, Backsoda, Speisenatron sowie den Markennamen Bullrich-Salz und …

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen