Schnee vom Matterhorn

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute machen wir einmal eine sehr exclusive Vorspeise:" Schnee vom Matterhorn"- so genannt von einem der besten Köche aller Zeiten.

Wir machen ein selbstgefertigtes Kartoffelpüree (ich gehe davon aus, dass das jeder kann!)

Wir geben dieses K.Püree mittig auf einen Teller und formen es als kleinen Berg. Auf die Spitze geben wir einen Esslöffel ungewürzte Schlagsahne. Auf diese Schlagsahne geben wir ca. 25/30 g Beluga Kaviar. Rundum auf den Teller frisch gehackte Petersilie. Und schon ist eine feine Vorspeise fertig! Wem der Beluga zu teuer ist, der kann auch Lachskaviar oder Forellenkaviar nehmen (nur bitte keinen deutschen Kaviarersatz) dann ist es aber nicht mehr das Originalrezept und sollte anders benannt werden!

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 Icki
28.11.11, 12:18
Serviert man das warm oder wird das Kartoffelpüree erst abgekühlt? Falls warm: Schmilzt die Sahne da nicht?

Und falls doch jemand nicht weiß, wie Kartoffelpüree geht:
https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/1/article_id/8352/Kartoffelpueree.html
#2
28.11.11, 16:22
So ähnlich kenne ich es Vulkan!!!:-) Kapü herstellen, zum Berg formen, und über die "Spitze" Ketchup langsam laufen lassen!!:-)

Aber sowas als Vorspeise???? Hmmmmm?
#3
28.11.11, 17:06
na das nenn ich mal Gourmet........sprachlos bin!
6
#4
28.11.11, 18:25
@ wollmaus: ähnlich? Ketchup vs. Beluga Kaviar? :D
#5
29.11.11, 15:05
Das ist auch mal eine Idee der Zubereitung.- Evtl. mit einer größeren Scheibe Räucherfisch als "See" am Fusse des Berges, dann gar als Hauptgericht?

Daumen ist nach oben!
1
#6
29.11.11, 18:54
Kapü als Vorspeise? Na,ich weiss nicht.....Aber jeder nach seinem Geschmack ;-)
-3
#7 erselbst
29.11.11, 23:29
@IsiLangmut: darf ich dazu etwas sagen ohne dass es überheblich sein soll! grundsätzlich kombiniert man kaviar mit knichts anderem weil sonst der geschmack des kaviars verändert wird. der ist nämlich sehr empfindlich. desghalb sollte man kaviar nämlich auch nur mit einem perlmuttlöffel essen, weil selbst mit einem silberlöffel der geschmack sich verändert.
#8
30.11.11, 09:09
@erselbst: Silber- oder Edelstahlbesteck gibt dem Kaviar einen fischigen Geschmack!

aber ich will das trotzdem nicht essen...nein ich will nicht!!
#9
30.11.11, 10:23
dekadent :o)
-2
#10 erselbst
30.11.11, 12:04
@hethexchen: du brauchst es ja nicht essen! ist ja nur ein rezeptvorschlag--und es scheint genügend menschen zu geben, die das mögen--genauso wie es millionen gibt, die 5 minuten terrinen lieben!
4
#11 Oma_Duck
30.11.11, 18:35
@erselbst: J
Ja nee klar, Beluga-Kaviar als Vorspeise. Und nicht mal unter "Zum Schmunzeln". Willst Du etwa unserer lieben Thouy Konkurrenz machen? (Von der ich immer mehr glaube, dass sie eine reine Kunstfigur ist, wie diese ominöse Oma Duck!)

Perlmuttlöffel? Nee, ist mir zu popelig, ich bevorzuge Schildpatt oder Elfenbein - obwohl es natürlich auch der Plastiklöffel aus dem Campingbesteck täte, wenn es nur um den Geschmack ginge - geht es aber nicht, wer sind wir denn?

Bevor Du MIR wieder Arroganz vorwirfst: Nee, das ist die pure Ironie!
1
#12
15.2.12, 20:10
Schön dein Rezept, erselbst. Du hast allerdings vergessen zu erwähnen, dass man dieses Kartoffelpürree ausschließlich aus der Kartoffelsorte "La Bonotte" machen sollte.......... dann passt das auch..........

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen