Schneidebrett verrutscht nicht wenn man einen feuchten Spüllappen darunterlegt.

Schneidebrett verrutscht nicht

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nie mehr ein rutschiges Schneidebrett in der Küche, einfach ein feuchtes Zewa oder Geschirrtuch drunterlegen, klappt super.

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1
28.5.06, 17:20
Absoluter Basis-Tipp und den meisten wahrscheinlich bekannt, dennoch für die Praxis entscheidend!
#2 Icki
28.5.06, 19:58
war nicht bekannt, danke!
#3 kiwi
28.5.06, 20:30
Geht natürlich auch mit feuchtem Lappen oder Trockentuch: Positiver Nebeneffekt: Wenn man etwas heißes in eine Glasschale tun will, leitet ein feuchtes Tuch darunter die Hitze ab und das Glas springt nicht.

Ok hat nix mehr mit Schneidebrett zu tun....!
#4
25.6.06, 12:50
Man kann ebenso eine "Anti-Rutsch-Matte" nehmen, diese kleinschneiden und die überigen Reste von der Matte für andere Dinge im Haushalt verwenden.
(unter einer Tischdecke, damit keine Kratzer ans Holz kommen, unter Läufer auf Fliesen...)
Außerdem kann man diese Matte immer wieder verwenden und muss nicht wie bei Zewa entsorgt werden.
Ansonsten ist der Tip mit dem feuchten Lappen auch ganz toll!
#5 rattz
25.6.06, 16:55
"Anti-Rutsch-Matten" sind gut, man muß aber regelmäßig (2x jährlich) nachschauen, ob sie noch in Ordnung sind.
Im Lauf der Zeit werden sie weich und klebrig. Wenn sie mal angefangen haben zu kleben, kriegt man sie nur schwer wieder ab.
#6 stopin
30.12.07, 12:27
war bekannt !! aber guter tipp ^^
hehe

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen