Schnell, einfach, lecker - Curry-Geschnetzeltes

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht für 2-3 Personen 2 Kochbeutel Reis (man kann auch normalen nehmen, klebt aber nicht so schön), ca. 500g Hähnchengeschnetzeltes (frisch, oder als TK), Salz und Pfeffer, 3 Becher Schmand und ganz viel Curry.

Reis nach Packungsangabe kochen, nebenbei Geschnetzeltes (leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt) anbraten, mit viel Curry abschmecken und fertig garen.

Dann Schmand darüber geben und warm werden lassen (Vorsicht nicht kochen, sonst wirds flüssig!).

Kommt bei mir immer supergut an...

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


1
#1 Patricia
13.6.06, 17:55
Hühnchen oder Pute braten, fertige Curry Sauce dazu, Ananas rein,Reis dazu, fertig. Wenn es denn mal ganz schnell gehen soll.
#2 Darmol
13.6.06, 20:24
patrizia
Ja, alles ganz schnell. Und anschließend haste Durchfall.
#3 Freia Fall
13.6.06, 20:35
Darmol
Ich sitz ja jetzt schon. Nur vom Lesen!
#4
14.6.06, 14:27
Für 2 - 3 Personen ist das sicher zuviel - denke das Rezept ist eher für 4-5 gedacht.
#5 Harold&Kuma
21.9.06, 17:00
die portionen bereitet mir am meißten probleme. manchmal zu wenig meißtens viel zu viel gemacht. wieviel fleisch nimmt man pro person ... ?
#6 Anthony
15.10.06, 22:41
Was oder wer bitte ist "Schmand"??
#7 Icki
16.10.06, 18:56
Sowas ähnliches wie Saure Sahne und Créme fraiche
#8 DaKoch
27.2.07, 15:20
Kann sehr lecker sein und wird mit frischen Sachen auch bestimmt nichts für's Klo (egal wie). Putenfleisch, Curry aus nem Asialaden (um längen besser als alles andere) und nen feinen Geschmack. Mehr braucht man nicht. Zwiebeln schneiden, leicht anbraten, Fleisch in kleine Würfel schneiden und schön abraten (bringt Geschmack), nebenbei gerne schon mit Pfeffer würzen. Dann Sahne dazu, einkochen lassen, bissel Schmand drauf, mit Salz und Curry abschmecken und entweder Ananas oder Bananen dazugeben. Sehr lecker! Da kommt nix aus der Dose mit rein und schon garkeine fertige Curry Soße. Dann kann ich auch gleich nach McDonalds hin. ;)
1
#9 sasa
11.12.07, 20:49
mit pfirsich schmeckt es auch gut ;)
1
#10
25.6.08, 19:53
ich hab den schmand dazu gehmacht und das war eckelig dan hab ich die putengeschneztetes wieder gesäubert und sahne und schmelz käse dazu gemacht das wr der hammersuper geil hmmm lecker
1
#11
31.3.09, 16:17
ich kann nur jedem davon abraten das nachzukochen. ich habe 2 dosen schmand benutzt und selbst das war schon eindeutig zu viel. das endprodukt war eine matschige, saure currymasse.
#12
5.3.14, 17:05
Als Schmandersatz kann man Rama Cremefine oder Sahne nehmen. Das schmeckt bestimmt besser als Schmand?
#13
5.3.14, 17:06
@Patricia: Genau! Die Fertigsaucen sind gar nicht schlecht. Und mit etwas Frucht schmeckt es eh gut.
#14
17.4.14, 20:03
Für 4 Personen

300-400g putenfleisch
Würfeln
Anbraten dazu 6-7 gehäutete gewürfelte Tomaten 100ml Wasser und 2 große Zwiebeln in halbe Ringe .15 min kochen dann ne halbe Dose kokosmilch dazu.
Würzen mit salz Pfeffer 3ELCurry 1tl.kurkuma 1tl kreuzkümmel und 1tl Koriander. dazu reis

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen