Schneller Obstkuchen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ihr bekommt Nachmittags Besuch und wollt noch schnell einen Kuchen backen?

Damit geht es schnell und ist super lecker:

Zutaten

Für ein Blech:

  • 200 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 4 Eier
  • 10-12 EL Milch
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 160 g Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Alles mischen und auf das Backblech verteilen.
  2. Früchte darauf legen. Egal ob Äpfel, Pflaumen, Aprikosen, etc.
  3. Bei Konserven, Früchte gut abtropfen lassen.
  4. Backofen auf 200 Grad vorheitzen und ca 1 Stunde backen.
  5. Besonders gut schmeckt er, wenn der Kuchen noch warm ist. Ob mit Sahne oder Vanillesoße.
Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Paulchen
16.4.06, 16:13
Das ist prima, toll !
#2
16.4.06, 18:26
Eine Stunde bei 200°C? Ist das nicht ein bisschen heftig?
#3 Janice
16.4.06, 18:59
Toller Tipp!!!!!
#4
16.4.06, 20:06
Ich habe ein ähnliches Rezept, nehme aber 250g Margarine. Den Kuchen backe ich bei 175°C etwa 25 - 30 Minuten.
#5 andi
17.4.06, 19:22
hört sich gut an, aber hast du dich mit der stunde nicht vertan? eigentlich braucht so ein Kuchen nur eine halbe stunde.
#6 Kerstin
17.4.06, 19:49
"ca. 1 Std." je nachdem wie dick der Belag ist
#7
11.8.07, 03:16
kommt auf den ofen an.aber 1 stunde dünkt mich lange. ich backe denselben
kuchen mit guss nur 40minuten.
#8 dagmar
12.9.08, 08:36
der teig ist super
#9 8 schreiber
5.8.10, 13:09
toller kuchen hab ihn mit pflaumen und Äpfel gemacht echt lecker
#10 8 schreiber
5.8.10, 13:12
echt zu empfehlen für einen schnellen leckeren Kuchen!

Tipp: mit zimt schmeckt es noch besser (für manche)!

Warnung:den kuchen nicht ohne früchte machen oder nicht ohne füllung machen dafür sucht euch ein anderes rezept aus!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen