Schneller Spargelauflauf

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für einen Spargelauflauf

Zubereitung

Kartoffeln kochen, in Scheiben schneiden und unten in die Auflaufform legen. Spargel bissfest kochen und über die Kartoffeln, Schinken würfeln und über den Spargel, dann Creme Fraiche mit Salz, Pfeffer und Knoblauch je nach Geschmack vermengen und über den Schinken, Edamerkäse oben drauf und dann ca. 1/2 Stunde bei 200°C in den Ofen.


Eingestellt am

9 Kommentare


#1 Patrick
7.6.06, 19:27
Hmmmm, lecker!!! Und wenn man lieber Nudeln mag: Statt der Kartoffeln einfach Lasagneblätter nehmen, die Creme fraiche mit einer Sauce Hollandaise mischen, abwechselnd schichten. Hmm...
#2 L
7.6.06, 19:45
ausreichend für ??? Personen
#3 Else
7.6.06, 20:03
Och Horst... es ist bestimmt auch ncihts dagegen einzuwenden, aufgeschnittenen Schinken von der Theke zu nehmen. Der war zwar auch irgendwann mal eingeblistert, aber das spielt ja keine Mandoline...
#4 Patrick
7.6.06, 20:42
Also ich würd sagen, die im Tip angegebene Menge reicht für 2 nicht hungrige Erwachsene aus"ggg". Horst, auch der eingepliesterte Schinken war mal n Schwein!
#5
8.6.06, 01:27
Frage an Radio Eriwan :
Was bedeutet "geblistert " ? Scherz Frage aber ernsthaft gemeint .
#6
8.6.06, 07:30
Das mit dem Schinken kann ja jeder selbst entscheiden! :-) Es reicht gut für 2 Personen!!!
#7 das Alien
8.6.06, 08:14
Hört sich mächtig lecker an.
Schmeckt das auch mit grünem Spargel?
#8 Ingo
8.6.06, 08:37
Na klar.
Du kannst auch Dosenspargel nehmen.
#9 Abgepackte
8.6.06, 10:05
@ NÖ: "geblistert": in einer Blisterverpackung. Das sind die mit einer vorgeformten Kunststofform, in der die Ware ist, und wo als Rückwand ein Pappendeckel oder eine Folie geschweißt wird. (Hoffe, das ist jetzt richtig erklärt) Außer bei manchem abgepackten Schinken z.B. häüfig bei Zahnbürsten, Damenrasierern, kleinem Spielzeug...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen