Schnellerer Trockenvorgang im Trockner mit Frotteehandtüchern

Schnellerer Trockenvorgang im Trockner - einfach ein trockenes Frotteehandtuch mit zur Wäsche geben.

Um den Trockenvorgang der Wäsche im abzukürzen, füge ich der Wäsche ein trocknes Frotteehandtuch bei. Die Trockenzeit verkürzt sich dadurch um einiges.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Schlechter Geruch im Trockner?
Nächster Tipp
Fusseln auf schwarzen Klamotten? In den Trockner damit!
Tipp erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Strom sparen mit dem Wäschetrockner
Strom sparen mit dem Wäschetrockner
20 17
Nasse und trockene Handtücher im Trockner
Nasse und trockene Handtücher im Trockner
13 6
Energiesparen beim Wäschetrocknen mit dem Trockner
Energiesparen beim Wäschetrocknen mit dem Trockner
12 3
Fliesen streichen - so geht's richtig
Fliesen streichen - so geht's richtig
5 5
Kaffeebohnen gegen muffigen Trockner-Geruch
Kaffeebohnen gegen muffigen Trockner-Geruch
4 15
16 Kommentare
1
Verstehe ich nicht - mein Trockner ist fertig, wenn die Wäsche trocken ist. Und trockene Wäsche will ich doch haben.
27.6.08, 09:36 Uhr
2
Ist ja Hammer!

Probiere ich gleich aus! (Stoppe mal die Zeit)
im Durchschnitt benötigt MEIN Trockner ca.
90 min.
Mal sehen ob das nun schneller geht.
27.6.08, 15:36 Uhr
Shila
3
Na das finde ich jetzt aber eine geniale Idee!! VIelen Dank!!
27.6.08, 16:59 Uhr
4
wenn man dann noch etwas Duftöl oder Parfüm auf das Handtuch gibt, riecht die Wäsche hinterher herrlich :-)
27.6.08, 20:44 Uhr
Eltin
5
Also wenn das klappt ist es ein toller Spartipp, zumal ja laufend die Energiekosten erhöht werden. Werde es beim nächsten Trocknen ausprobieren. Müsste ja dann auch mit anderer Wäsche fun kionieren?!?!?!
29.6.08, 11:33 Uhr
deEspe
6
So einfach und doch - oder vielleicht gerade deshalb - so genial; nur muss man erst mal darauf kommem!!!
Eigentlich logisch, denn das trockene Handtuch saugt ja auch Feuchtigkeit auf!
Dafür, von mir, volle Puntzahl.
Leider weiß ich nicht, WEN ich loben soll?! (Kein Name)!
30.6.08, 07:20 Uhr
7
Na ja, aber wenn das trockene Handtuch Feuchtigkeit aufsaugt, wird es selbst feucht.

Wenn der Trockner nur antrocknen soll, reicht es bestimmt, aber wenn es richtig trocken werden soll, muss nun wiederum das mittlerweile feuchte Handtuch mitgetrocknet werden, wodurch es wieder länger dauert.

Wenn noch ein wenig Restfeuchte drin bleiben kann, bestimmt eine gute Idee, ansonsten sehe ich keinen Vorteil.
1.7.08, 17:22 Uhr
8
Da Ihr ja davon alle so beigeistert seit: Das bringt überhaupt nix!!!!! Mein Trockner benötigt für 6 kg Buntwäsche mit 1600 Upm 1:13 min OHNE trockenes Handtuch und MIT trockenem Handtuch die selbe Zeit. Also wo bleibt da die Ersparnis???
3.7.08, 15:13 Uhr
9
Habe ein Badehandtuch reingetan und 20 Minuten eingespart!!!Ich bin begeistert!!
14.7.08, 19:07 Uhr
wollmaus
10
3.7.08, 15.13
Ich habe keinen Trockner, der 6 kg Wäsche aufnimmt, und auch keine 1600 Upm hat, und nicht die Wäsche in 1.13 Stunden trocknet!!!Du scheinst es mit einer Waschmaschine zu verwechseln! Ich habe es jedenfalls ausprobiert, und bin bisher auf 20 Minuten Ersparnis gekommen!! Ich finde den Tipp super, und bei dem nächsten Trocknen werde ich ein Badehandtuch reingeben. Und das nicht, um mich über die Idee lustig zu machen, sondern weil ich es ausprobiert habe!!!
14.7.08, 19:16 Uhr
wollmaus
11
Ich habe jetzt 2 trockene Badehandtücher mit hineingetan, und die Trocknungszeit auf 40 Minuten reduzieren können!!! Ich bin begeistert!!! Falls jemand jetzt meinen Beitrag verhunzen sollte, und der Meinung ist, 10 Handtücher auf 1 nasses Wäschestück wäre doch besser, dem nehm ich einfach mal den Wind aus den Segeln.:-). Es ist wirklich ein toller Tipp, den ich nur weiterempfehlen kann!
19.7.08, 16:55 Uhr
Uschi
12
Also das hört sich ja interessant an. Werde ich morgen gleich testen.
28.7.08, 01:58 Uhr
kathrimsche
13
Na das werde ich mal ausprobieren und dann berichten....
26.1.09, 11:29 Uhr
Silvia Schmidt (geg. Rüdiger
14
ich schalte die Waschmaschine nochmals zum schleudern , spart an Zeit im Trockner 60%.Ergebniss sieht man im Wasserbehälter.
10.2.09, 20:01 Uhr
Dabei seit 15.9.13
15
totaler blödsinn denn im trockner ist ein fühler eingebaut und auch das trockene handtuch was dann auch feucht wird will getrocknet werden.für mich kein guter tipp.sorry!
8.10.13, 15:39 Uhr
Dabei seit 12.1.13
16
@Danny74: leider ist es kein "totaler Blödsinn".
Denn der Fühler richtet sich nach dem Wäschestück, welches die meiste Feuchtigkeit hatte.
Bei Handtüchern und Waschhandschuhen, eben an den Waschhandschuhen.
Das trockene Handtuch nimmt Feuchtigkeit auf und somit geht es schneller.
Ich selber habe es auch probiert und es stimmt.
Auch wenn der Tipp schon 5 Jahre alt ist und von wem auch immer.
Es sei denn du hast es probiert und es funktionierte bei deinem Trockner nicht.
8.10.13, 18:20 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen