Schnelles Kartoffel-Bohnen durcheinander

Die fertige Kartoffel-Bohnenpfanne gut mit Maggi würzen, auf einem Teller anrichten und mit einem Spiegelei genießen.
6
Fertig in 

Zutaten

  • Kartoffeln
  • 1 Dose grüne Bohnen
  • evtl. Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Maggi
  • Eier

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke würfeln, dann kartoffelweich in Salzwasser kochen.
  2. Die Bohnen zusammen mit der gewürfelten Zwiebel ein wenig anbraten, wer mag, kann den Speck mit braten, schmeckt aber auch ohne Speck.
  3. Die Bohnenpfanne nun zu den abgeschütteten Kartoffeln in den geben. Nach Belieben Sahne dazu, bis es sämig ist. Gut umrühren.
  4. Dann würzen, Maggi muss rein. Auf den Teller und ein gebratenes Spiegelei darauf!

Superlecker und sehr billig!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Einfache Kartoffeln mit Dill
Nächstes Rezept
Rosmarinkartoffeln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Milchbohnensuppe aus grünen Bohnen und Kartoffeln
12 5
Sahnige Gemüsesuppe mit Kartoffeln, Bohnen & Steinpilzen
Sahnige Gemüsesuppe mit Kartoffeln, Bohnen & Steinpilzen
14 18
Honig-Petersilien-Kartoffeln (Kartoffeln mal anders)
Honig-Petersilien-Kartoffeln (Kartoffeln mal anders)
16 18
Tomatenschnitte mit Spiegelei
Tomatenschnitte mit Spiegelei
7 2
Crepes mit Spiegelei und Speck
38 3
6 Kommentare

Rezept online aufrufen