Schnelles Mittel gegen fettige Haare

Da meine Haare leider sehr schnell fettig werden, weil ich auch viel Sport etc. mache, ist es ein großes Problem wenn ich mich sehr beeilen muss und keine Zeit mehr zum Haare waschen habe. Da ich Trockenshampoo nicht so gut finde, weil es bei meinen dunklen Haaren einen weißen Schleier hinterlässt, Pickel macht und auch noch schlecht für die Haare ist, mache ich folgendes:

Ein Handtuch auf den Boden legen. Dann am Haaransatz etwa 6 EL Haferkleie aufstreuen. Das dann in die gesamte Kopfhaut einmassieren. Sich hinunter über das Handtuch beugen und den Kopf schütteln bis so viel wie möglich aus den Haaren heraus ist. Den Rest herauskämmen. Braucht höchstens 5 Minuten und macht ein schönes Volumen. Ist aber nicht als dauerhafter Shampooersatz geeignet. Lediglich als gute Notlösung! :)

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

62 Kommentare