Schnitzel-Rösti-Schmand-Gratin

Für ca. 4 (hungrige) Personen

Ihr braucht:

4 Putenschnitzel
2 Packungen Rösti-Teig (Pfanni)
2 Becher Schmand (200g)
1 Tüte geriebenen Emmentaler (250g)

Schnell und einfach:

Rösti-Teig, Schmand und je nach Geschmack den geriebenen Emmentaler in eine Schüssel geben und vermengen. Schnitzel klein schneiden, kurz anbraten mit Salz, Pfeffer und was ihr noch so gerne mögt, würzen.

Alles in eine geben und im vorgeheiztem Backofen ca. 30 Minuten bruzzeln lassen.

Umluftherd: 180 Grad
Ober und Unterhitze: 200 Grad

Dazu noch ein leckeren Salat.

Voriges Rezept
Spinat-Tomate-Fisch-Auflauf
Nächstes Rezept
Gyrosauflauf
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter