Schöner Wohnen in WGs

Damit sich das Leben in der WG sowohl spaßig als auch geordnet gestaltet, gibt es ein paar einfache Tipps zu beachten.

Mit dieser Checkliste könnt ihr Ordnung, Witz und Gemütlichkeit in eure WG bringen:

Wohnungs-Einrichtung

  • WG-Buch, in das jeder seine Freuden, Sorgen und Statements reinschreibt, auch Gäste
  • Bilder-Serie: Freunde der WG beim Zähne-Putzen, Spülen oder Kaffeetrinken
  • Disco-Kugel mit Reflexion im Bad
  • "Friends of the WG"/"Special Guest"-Brett
  • Telefonliste "Freunde der WG"
  • Pflanzen im Bad und um die Badewanne
  • Kerzen aufstellen, Dekoelemente besorgen

Ordnung

  • Gemeinsamer Einkaufszettel an der Wand
  • Putzplan
  • Haushaltskasse und Kostenplan
  • beschriftete Regale
  • Jeder hat ein zentrales Regal, wo Sachen für ihn hinkommen

Social Life

  • Gemeinsames Aufstehen an freien Tagen
  • Kochen zu festen Zeiten: Immer mal was anderes, z. B. quer durch die Nationen der Welt (z. B. immer sonntags)
  • Gemeinsame WG-Urlaube und Ausflüge

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Briefe von Verkaufsveranstaltungen abwimmeln
Nächster Tipp
Schlosser statt Schlüsseldienst
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

1,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Vor Einbrechern schützen!
17 15
Demenz mit Empathie begegnen - meine Omi, mein Opi und ich
Demenz mit Empathie begegnen - meine Omi, mein Opi und ich
29 8
Maulwürfe im Garten mit Holunder vertreiben
Maulwürfe im Garten mit Holunder vertreiben
8 5
Die glücklichen Winterkinder auf der Winterinsel
Die glücklichen Winterkinder auf der Winterinsel
10 7
Bewegungsmelder gegen Tauben
Bewegungsmelder gegen Tauben
15 21
Weniger abwaschen bei Spaghetti mit Tomatensauce
Weniger abwaschen bei Spaghetti mit Tomatensauce
3 15
7 Kommentare
connie
1
Jo! Des is WG-Life pur! Prima! :-)
22.4.05, 09:57 Uhr
2
auch noch gemeinsame Urlaube???
Da sieht man ja wirklich immer nur die gleichen Leute
22.4.05, 14:37 Uhr
3
hört sich gut an...aber urlaub??
22.4.05, 16:10 Uhr
MC Shit
4
Nix für Viel beschäftigte wg bewohner, würde sowieso nicht zu feszen zeiten klappen! aber echt gut ansätze, weiter so, denn wg leben ist das beste leben, immer was los und nie wissen was am nächsten tag los ist und geschweige denn in eiem monat, pures vergnügen
1.6.05, 20:10 Uhr
merle
5
ich dachte immer, jeder hat sein eigenes Zimmer (in ner WG), wieso braucht man da beschriftete Regale?
7.11.05, 00:28 Uhr
WG-erfahren
6
@merle: na die regale in der Kueche.
damit man die tassen auch da wiederfindet wo sie am tag vorher noch standen und gerade nur einzeln vorhandene Kuechengeraete (zb sieb, Reibe, Dosenoeffner, schneebesen...) auch dann auffindbar sind, wenn man sie gerade brauch.
vor allem wenn die wg zusammensetzung oft wechselt (in studentenwohnheimen gang und gebe) ist das sehr hilfreich, ansonsten meint naemlich jeder neue, erstmal seine eigene (un)ordnung da rein bringen zu muessen und du bist staendig nur am suchen.
29.11.05, 09:51 Uhr
Blöde WG
7
Hach, das wäre schön... =_=
6.5.07, 19:33 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen