Schoko-Haferflocken-Cookies mit Sonnenblumenkernen

Schoko-Haferflocken-Cookies
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Für alle, die noch nach einem schnellen Plätzchenrezept für Weihnachten suchen - hier kommt eines:

Zutaten

Für etwa 50 Cookies

  • 130 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 130 g kernige Haferflocken
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Bitter-Schokolade (grob gehackt), das war’s schon!

Zubereitung

  1. Den auf 190 Grad vorheizen.
  2. Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren, die Eier dazugeben und das Ganze mit dem Handmixer cremig schlagen.
  3. Haferflocken, Mehl, Backpulver, Sonnenblumenkerne und grob gehackte Schokolade vermischen und nach und nach mit der Butter-Zucker-Ei-Mischung verkneten.
  4. Dann den Teig in etwa walnussgroßen Häufchen mit reichlichem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  5. Nun ab damit in den vorgeheizten Backofen und 10-12 Minuten backen.
  6. Da die Cookies danach noch etwas weich sind, müssen sie zunächst noch einige Minuten auf dem Blech abkühlen, bevor sie dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gewürzkuchen
Nächstes Rezept
Hildabrötchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
12 Kommentare

Rezept online aufrufen