Schokocrossies

Schokocrossies
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Schokocrossies, superlecker! Die werde ich dieses Jahr zu Weihnachten auf jeden Fall wieder machen, da sie einfach und schnell zuzubereiten sind und von meiner Familie heiß geliebt werden:

Zutaten

  • 60 g Cornflakes
  • 200 g Vollmilch-, Zartbitter-, Blockschokolade, weiße Schokolade oder Kuvertüre
  • 10 g Butter
  • 60 g Mandeln, gehackt
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Cornflakes mit der Hand zerkleinern (es reichen die einfachen Flakes). 
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  3. Butter in einer erhitzen, Mandeln und Vanillezucker dazugeben und bräunen, dann zu den zerbröselten Cornflakes geben und gut verrühren.
  4. Die inzwischen geschmolzene Schokolade über die Cornflakes-Mandelmasse geben und gut umrühren. Ich hab's mir auch schon ganz einfach gemacht und die Butter, den Vanillezucker und die Mandeln (ungebräunt) direkt in die geschmolzene, etwas abgekühlte Schokolade gegeben und dann die Cornflakes untergehoben. Schmeckt genauso gut und ist noch weniger Aufwand.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel kleine Häufchen auf das Papier setzen und auskühlen lassen. Muss nicht unbedingt der Kühlschrank sein, es reicht auch ein kühler Raum.
  6. Ich fülle die festen Schokocrossies dann in Weihnachts-Cellophan-Tütchen, die ich mit Geschenkband zubinde, und schon hat man ein kleines Mitbringsel oder gibt sie halt der eigenen Familie als kleine Beigabe zu den teuren Geschenken.

Was ist schon Weihnachten ohne süße Leckereien?

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Kostenloser Newsletter