Schokocrossies selber machen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr habt genau wie ich Massen an Osterschoki in Form von Hasen, Schafen und Küken die keines eurer Kinder futtert?

Dann ab damit in die Schmelze! Sobald der tierische Osterzoo flüssig ist, Cornflakes dazu geben und klecksweise auf's vorher mit Backpapier ausgekleidete Backblech zum Auskühlen geben.

Gibt supersize Schokocrossies die bei uns ruckzuck verputzt werden!

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


-1
#1
28.4.14, 18:44
Wie man Crossis macht ist nichts neues, mache ich öfters. Jedoch eine gute Verwertung für die Osterreste
5
#2
28.4.14, 19:03
Super Idee!
Ich kenne das Rezept aber mit Butter und Puderzucker, die noch zur Schoggi untergerührt werden.
Trotzdem: Daumen hoch :0)
3
#3
28.4.14, 19:05
@dana0610: Butter und Puderzucker? Hab ich noch nicht gehört, vor allem warum noch Puderzucker, die Schokolade ist doch so eh schon süß
1
#4
28.4.14, 19:12
Das ergibt die sämerige Konsistenz. Probier es mal aus, Du wirst den Unterschied bemerken. Ich mache sie immer zu Weihnachten und sie halten nie lange....
4
#5
28.4.14, 19:14
also ich kenn das auch nur mit schoki und Cornflakes.

Als kleinen Zusatz kann man auch noch kokosflocken oder im Winter zur Weihnachtszeit auch etwas zimt dazu geben.
9
#6
28.4.14, 19:21
Mein Rezept geht so:
100 gr. Butter
100 gr. Milchschokolade
100 gr. dunkle Schokolade
50 gr. Puderzucker
100 gr. Cornflakes
---------------------------------
Jeder wie er es mag, schmeckt nach Dickis Art bestimmt auch sehr sehr lecker!
2
#7
28.4.14, 19:56
@dana0610: na gut ausprobiert wird es mal nach deiner Art. Die Butter war schon klar die dient zur Sämigkeit wie auch bei Buttercremetorten u.s.w, nur mir war das mit dem Puderzucker nicht so einleuchtend, da ja wie gesagt die Schokolade eh schon süß ist. Bei uns mag keiner die Zartbitter (leider, da die ja gesund ist) bei uns gibts nur Crossis mit Vollmilch oder mit weißer Schokolade.
2
#8
28.4.14, 20:05
sehr lecker! gibt es ab und zu auch mal bei uns nur mache ich noch 1 Päckchen vanillezucker bei.
1
#9
28.4.14, 20:34
Bei uns kamen immer noch Rosinen und Mandelstifte mit rein. Aber nur mit Cornflakes ist es sicher auch lecker. :)
2
#10
28.4.14, 20:54
mein Bruder hat die auch schon mit kaffee-sahne Schokolade gemacht. die waren auch sehr lecker...

ich glaub es gibt 1000 Varianten wie man schokocrossis selbst machen kann...
#11
29.4.14, 09:58
Vielleicht für Dich nichts Neues, Du bist ja die Superhausfrau, ich jedenfalls. wußte es nicht, deshalb danke für den Tipp.
1
#12
29.4.14, 11:21
Schokocrossies Hmmmm...
Die lieben wir und die halten nie lange:-)

Ich mache sie auch mit 200gr Milchschokolade, 100gr Butter, 1P. Vanillezucker und 100gr Cornflakes.
So werden sie Supergut.

Ich mache sie übrigens nur mit Milchschokolade, weil wir dunkle Schokolade nicht mögen. Im Originalrezept ist es aber halb/halb.
6
#13
29.4.14, 11:48
@dorle8: Ich denke du meinst mich, dann musst du meinen Usernamen schon erwähnen, sonst kennt sich keiner aus und 1.bin ich keine Super Hausfrau und 2. gibt es hier bei FM haufenweise Tipps wie man die Crossis machen kann in allen Variationen, deswegen hab ich gesagt nichts neues hier.
3
#14
29.4.14, 12:49
Naja, so gesehen gibt es hier auch haufenweise Rezepte für z.B. Nudelsalate in allen Variationen ...
Trotzdem lese ich sie mir durch und baue aus dem neu eingestellten Rezept und den Kommentare mein Endrezept.

Es wäre auch etwas viel verlangt, sämtliche Rezepte durchzulesen ob nicht bereits eins eingestellt wurde, das bis ins letzte mit dem, welches ich einstellen will übereinstimmt.

In diesem Sinne - danke für das Rezept :)
2
#15
29.4.14, 18:20
@Claudialein: nun ja ein Rezept ist es ja eher nicht, sondern was # 6 dana0610 hier geschrieben hat, das ist für mich ein Rezept ;) aber ist ja wurst
3
#16 Icki
30.4.14, 09:06
Also, da muss ich Glucke aber Recht geben, eine schnelle Suche des Begriffes "Schokocrossies" bei frag mutti spuckt mir -alleine auf der ersten Seite der Suchergebnisse!- schon 5 andere Tipps zu dem Thema aus:

Leckerei a la "Schokocrossies"- selbstgemacht
Rezept: Selbstgemachte Schokocrossies - Knuspervariationen
Schokoreste zu Schokocrossies lecker weiterverarbeiten
Rezept: Weihnachts-Crossies
Rezept: Schokoladige Knuspersnacks selbstgemacht

Wer sich für das Thema schokoladige Knuspersnacks interessiert, findet hier noch viele andere Anregungen in den Tipps selber und in den Kommentaren.

In den Richtlinien für Tippgeber steht ja eigentlich, man soll mal im Archiv suchen bevor man einen neuen Tipp einstellt. Ich sehe aber, dass man diesen Hinweis in der Eingabemaske leicht übersehen kann. Vielleicht wäre es sinnvoll, den wieder etwas auffälliger zu gestalten?

Fröhliches Schoki-Essen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen