56995177b27fe

Schokoküsse als Platzkärtchen für Kindergeburtstag

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hab bei unserem letzten Kindergeburtstag als Platzkarten einfach einen Schokokuss genommen und mit Zuckerguss auf die Seite den Namen des Kindes geschrieben, oben drauf als Verzierung ein paar Pünktchen oder Wellen, fertig ist die Platzkarte.

Für das Geburtstagskind kann man obendrauf noch eine kleine Kerze mit dem Zuckerguss drankleben.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 heideleide
1.10.10, 10:23
Super Idee, werde ich bestimmt machen
#2
1.10.10, 13:39
mach ich mal für meinen Freund ..der hat bald Geb ;) man könnte auch kleine nehmen und auf jeden einen buchstaben schreiben :) zur info er wird 35 ;)
#3
3.10.10, 18:00
In zwei Jahren richte ich mal wieder Weihnachten aus.
Das werde ich mir auf jeden Fall merken. Auch wenn sich die Verwandten nicht ordnungsgemäß platzieren, so finde ich die Idee herzallerliebst.

Ich wette, die "Platzkärtchen" sind schneller verputzt als die Gäste Platz genommen haben.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen