Schnelle beschwipste Schokoküsse aus der Mikrowelle. Ein extrem leckeres Dessert.

Beschwipste Schokoküsse aus der Mikrowelle

14×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Beschwipste Schokoküsse: Auf einer Party, als leckeres Dessert, Gelegenheiten gibt es sicher viele.

Zubereitung

Schokoküsse in der Mikro stellen, WIRKLICH NUR ein paar SEKUNDEN (~2-3 nicht länger!) - unbedingt beobachten, wie die Schokoküsse sich aufblähen. Nicht zu lange, sonst platzen sie und kann man sich denken, wie die Mikro dann aussieht!

Schokoküsse rausnehmen und mit Eierlikör übergießen. Am besten den aus Holland nehmen, der ist nämlich viel fester, kann man regelrecht löffeln. Wer noch keine Kalorien genug intus hat, kann noch Schlagsahne drüber klecksen. Aber auch ohne schmeckt es wirklich SUPER!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


#1 Maulwurf
19.8.10, 14:35
coool...mag die so schon voll gerne aus der Mikro!
#2
19.8.10, 16:04
boah.....kalorien über kalorien aber klingt wirklich lecker^^
#3 Schnuff
19.8.10, 17:13
Anstatt mit Eierlikör schmecken sie auch sehr gut mit Vanille-Soße !
#4
22.8.10, 16:04
Das hört sich ekelhaft an, schmeckt aber bestimmt saulecker.
Das muss ich unbedingt probieren.
#5
22.8.10, 19:53
Das probier ich auch mal aus das mit der Mikro kannte ich ja schon.Ist wirklich lecker,mal sehen ob wir noch Eierlikör haben sonst muß ich mir den noch besorgen.
#6
20.12.17, 19:17
Nach langer Zeit hier mal wieder nachgeschaut und eben entdeckt, dass eine Geisterhand die Zubereitungszeit nicht korrekt angegeben hat.
Wie schon GROSS geschrieben ist es eine Sache von SEKUNDEN, also
KEINE Minuten!!! Achtung: Sonst "Explosionsgefahr" !!!!
#7
15.2.18, 23:05
@Eifelgold: ekelhaft ist was anderes aber doch nicht das🙄

Rezept kommentieren

Emojis einfügen