Beschwipste Schokoküsse aus der Mikrowelle

Schnelle beschwipste Schokoküsse aus der Mikrowelle. Ein extrem leckeres Dessert.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Beschwipste Schokoküsse: Auf einer Party, als leckeres Dessert, Gelegenheiten gibt es sicher viele.

Zutaten

Zubereitung

Schokoküsse in der Mikro stellen, WIRKLICH NUR ein paar SEKUNDEN (~2-3 nicht länger!) - unbedingt beobachten, wie die Schokoküsse sich aufblähen. Nicht zu lange, sonst platzen sie und kann man sich denken, wie die Mikro dann aussieht!

Schokoküsse rausnehmen und mit Eierlikör übergießen. Am besten den aus Holland nehmen, der ist nämlich viel fester, kann man regelrecht löffeln. Wer noch keine Kalorien genug intus hat, kann noch Schlagsahne drüber klecksen. Aber auch ohne schmeckt es wirklich SUPER!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Mousse au Chocolat a la Thouy
Nächstes Rezept
Sahne-Schokoladen-Fudge
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?
21 90
Mikrowelle vielseitig nutzen
Mikrowelle vielseitig nutzen
57 39
Eierlikörpudding
15 38
Schlamm-Pampe
7 12
Pina-Colada-Dessert im Orangenkörbchen aus der Mikrowelle
Pina-Colada-Dessert im Orangenkörbchen aus der Mikrowelle
3 1
7 Kommentare

Rezept online aufrufen