Schokolade gegen Knoblauchgeruch.

Schokolade gegen Knoblauchgeruch

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man gerade ein leckeres Essen mit ordentlich Knofi verputzt hat und sich kurz danach unverhoffter Besuch ankündigt, kann man den Geruch schnell loswerden, in dem man sich einen Riegel Schokolade gönnt.
Wichtig hierbei: Die Schokolade lutschen, nicht kauen...

Der Geruch ist anschließend wie weggeblasen und der Besuch geht nicht sofort auf Abstand ;)

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


-1
#1 NanEnia
6.12.07, 22:47
Hilft wahrscheinlich genausowenig gegen den Knoblauchgeruch wie alle anderen Tipps.
Die Schokolade überdeckt nur kurzfristig den Geruch.
Der Geruch kommt aus der Lunge.
Da hilft nur regelmäßig Knoblauch essen, dann riecht man mit der Zeit nicht mehr danach.
1
#2
7.12.07, 07:57
Hä??? Wieso riecht man mit der Zeit weniger nach Knoblauch wenn man ihn regelmäßig ißt? Ich denke das ist eher eine Art Gewöhnungseffekt in der eigenen Nase! Der Tip mit der Schokolade ist schon ok!
#3 radfahrer58
7.12.07, 08:21
Das beste ist und bleibt - ganzen Anis (einge Brösel) kauen und runterspülen.
Hilft garantiert sofort und auch am nächsten Tag ist nichts zu riechen.
Warum gibts denn beim Griechen hinterher immer Ouzo???
-1
#4 Bierle
7.12.07, 14:57
@ 08:21:

...damit man ordentlich voll wird und mehr Trinkgeld gibt ;-)
1
#5 Daniel
7.12.07, 15:16
@NanEnia:

Genau, der Geruch kommt aus der Lunge ;) Der Knofi wandert ja auch von deinem Mund in die Lunge *g*
#6 Sandra
7.12.07, 21:30
Der Knoblauch dünstet aus den Hautporen, was soll da Schokolade helfen? Sich damit einschmieren und die Poren verstopfen?
#7 Stefanie
8.12.07, 12:27
Also ich habs mal spasseshalber ausprobiert. Habe ordentlich Knoblauchcreme als Dip gefuttert. Also da stinkt man aus dem hals wirklich heftig. Dann hab ich mir Schokolade genommen, sie gelutscht und bin anschließend zu meinem Freund gefahren. Hab ihn nach 3 Stunden gefragt, ob er an mir Knoblauch riecht und er meinte, dass mans nicht merken würde. Habe den Versuch noch 2x mit anderen personen wiederholt, weil wer weiß, ob er mir die Wahrheit sagen würde...hat aber geklappt. klar hat man am nächsten tag noch den Geruch und Gescmack im Mund, aber für den Abend war das schon gut...

Also leute, erstmal ausprobieren, dann meckern...ich find den Tipp gut ^^
#8 Petra Kollmar
10.12.07, 17:15
Es geht auch weg wenn man ein Bier oder ein Schnaps trinkt (sagt mein Mann)
#9 student
12.12.07, 00:19
Ach das hat die Nubya nur geschrieben, damit sie nachm Döner noch ne Tafel Schokolade verputzen darf :)
#10 LordSaddler
15.12.07, 13:04
Ich persönlich bevorzuge als Knoblauchkiller immernoch die gute alte Milch. Wenn man sich direkt nach dem Knoblauchgenuss ein Glas Milch genehmigt, binden die Milcheiweiße die ätherischen äle im Knoblauch und man stinkt weder aus den poren, noch aus der Lunge.
#11 LordSaddler
15.12.07, 13:05
Pardon, sollte natürlich Öle heißen, nicht "äle".
#12
18.12.07, 20:45
Schokolade ist immer gut ;) Aber ich muss sagen, heute nach dem Weihnachtsmarktbesuch und einem leckeren Blumenkohl in Knoblauchsoße habe ich abends auch mal ein bisschen Schokolade gelutscht...der Geruch und Geschmack ist so gut wie weg. Es ist wohl ähnlich wie Milch, weil auch Schokolade die ätherischen Öle bindet - ein Grund mehr für Schoki
#13
20.12.07, 22:23
Oder Chlorophylltabletten...
#14 Einfach_Ich
14.1.09, 20:58
Am besten funktioniert es mit dunkler Schokolade, da sie mehr ätherische Öle enthält!
#15 ims
3.7.09, 18:34
Doch die unangenehmen Ausdünstungen lassen sich nicht so einfach stoppen. Denn weder Milch noch Chlorophyll können die Umwandlung von Alliin in Allicin verhindern. Das Alliin kann höchstens gebremst werden und dann verzögert im Blut aufgenommen – aber irgendwann kommt es dann doch zu den ätherischen Düften – und zwar aus allen Poren, über die ganze Haut, und vor allem aus der Atemluft heraus, denn die Lunge ist ein besonders gut durchblutetes Organ. Da der Knoblauchgeruch also nicht, wie viele meinen, direkt aus dem Magen kommt, hilft es entsprechend wenig, ihn dort zu bekämpfen zu versuchen.
(Bundesverband Gastroenterologie Deutschland)
#16 Kalle
6.12.09, 11:00
Nach zwei Pizzen mit frischen Knoblauch hilft nichts mehr. Aber ich werde es mit der Schokolade ausprobieren.
#17 xldeluxe
24.10.12, 22:28
Nach Knoblauchgarneelen mit Spaghetti wunderte ich mich heute Morgen beim intensiven Schmusen mit meiner Katze warum ihr Fell so stinkt.....nun ja, das war dann wohl mein eigener Atem... :-)

Ich probiere das gerne mal mit der Schokolade aus: Habe noch einige Tafeln dunkle Schokolade mit Pfeffer ... das wird wohl helfen, damit ich die (vermeindlich stinkende ) Katze nicht mehr aus dem Bett trete (Scherz!!!!)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen