Schokoladenmakronen

Schokoladenmakronen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
41×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Die allseits beliebten Makronen werden durch die Zugabe von hochwertiger Schokolade richtig himmlisch!

Zutaten für 18 Stück:

  • 75 g Zartbitter- oder Bitterschokolade, gehackt
  • 2 Eiweiß, Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • Kokosraspel zum Bestreuen (nach Belieben)
  • Kandierte Kirschen zum Belegen 

Zubereitung

  1. Ofen auf 150 ° C vorheizen, 2 Backbleche einfetten und/oder mit Backpapier auslegen.
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, nach und nach den Zucker einrühren, dann die Mandeln und anschließend die abgekühlte Schokolade vorsichtig unterheben.
  3. Je 1 gehäuften Teelöffel Makronenmasse auf die jeweils vorbereiteten Bleche setzen und zu etwa 6 cm großen Plätzchen ausbreiten (3 Reihen à 3 Makronen pro Blech). Die Plätzchen nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen.
  4. Die Makronen bei 150 ° C ca. 20 - 25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen, dann vorsichtig herunternehmen und komplett auskühlen lassen.
  5. Jede Makrone noch mit 1 kandierten Kirsche belegen.

Sie sind ca. 1 Woche haltbar.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Makronen

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti