Schokomuffins mal ohne Ei

Schokomuffins

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 55 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Kabapulver oder 3 EL Nutella
  • 50 ml Öl
  • 110 ml Wasser (oder Fruchtsaft , ich bevorzuge O-Saft )

Zubereitung

  1. Also alle trockenen Zutaten vermischen, dann die flüssigen dazugeben. Wer Nutella nimmt, bei den Flüssigen mit dazugeben! (Ich persönlich bevorzuge Nutella, macht einfach einen leckereren Geschmack) Nur so lang rühren, bis alles vermischt ist!
  2. In die Muffinförmchen füllen, aber nur 1/3, sie gehen sehr auf!
  3. Ja nun bei 180°C Ober-und Unterhitze für 20 Minuten in den Ofen!
  4. Ich habe noch Schokoglasur oben rauf und bunte Zuckerstreusel ... die waren der Hit auf der Geburtstagsparty meines Sohnes.

So, viel Spaß beim Nachbacken!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Apfel-Mandel-Muffins
Nächstes Rezept
Blaubeer-Muffins
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
20 Kommentare

Rezept online aufrufen