Schokomuffins mit wenig Zutaten

Schokomuffins mit wenig Zutaten

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Meine Kinder lieben Muffins, aber oft fehlten Zutaten etc., also haben wir Folgendes gemacht:

Zutaten

  • 3 Eier
  • ca.125 g Zucker
  • etwas Salz
  • ca.100 g Mehl
  • ca.125 g Butter/Margarine
  • 1 Päckchen ca. 200 g Schokolade (Zartbitter, Vollmilch)  

Zubereitung

  1. Herd auf 200 Grad vorheizen, Papierförmchen in dem Muffinblech verteilen.
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas Salz, Zucker und die Eier gut verrühren, Mehl dann unterrühren, in die geschmolzene Schokolade die Margarine dazugeben, jetzt die Schokomasse in die Eiermasse unterrühren und anschließend in die Förmchen verteilen.
  3. Dauert ca. 10-15 Minuten. Herausnehmen und abkühlen lassen, fertig!

Wer möchte, kann diese dann noch verzieren (Streusel, Puderzucker, Glasuren oder Sahne darüber).

Es entstanden etwas andere Muffins, die den beiden aber wohl schmecken.

So werden bei uns also öfter mal mit wenigen, aber immer vorhandenen Zutaten, Muffins gebacken!

Viel Spaß beim Experimentieren!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
26.5.15, 18:27
Einfach , schnell und gut! Schon gespeichert! Dankeschön! Lg tarantino
2
#2
27.5.15, 17:32
Diese Muffins schmecken sicher sehr lecker!
Ich sehe nur nicht, welche "fehlenden" Zutaten hier ersetzt wurden, die man evtl. nicht immer zu Hause hat.
Auch bei diesem Rezept benötigt man alles, was man für einen normalen Rührteig auch braucht- und zusätzlich noch Schokolade oder Couverture statt Kakaopulver.
1
#3
30.5.15, 12:09
Hallo anemone,du hast recht ,es handelt sich um Muffins mit Sachen die man Immer griffbereit hat während die "schönen" und wahrscheinlich auch leckereren immer mehr und mehr
sachen benötigen...sei es an Cremes, dekore oder sonstiges.Es ist ja auch nur ein Vorschlag. :)
1
#4
3.6.15, 15:02
Das hört sich schnell und trotzdem lecker an!
1
#5
3.6.15, 23:55
Ich hoffe dass es Euch schmeckt..., meine Jungs stehen total drauf!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen