Schüttelpizza ohne Boden

Schüttelpizza ohne Boden

Du brauchst folgende Zutaten für ein Blech

  • 1 Schüssel mit Deckel
  • 100 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika (rot+gelb)
  • 200 g frische Champignons oder eine Dose
  • 250 g Schinken und/oder Salami
  • 150 g geriebenen Käse
  • Salz/Pfeffer und Oregano

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, Champignons putzen und klein schneiden (oder fertige nehmen und Wasser abgießen), Paprika und Wurst in kleine Stücke schneiden.
  2. Alles in eine Schüssel geben und kräftig schütteln, damit sich alles gut vermischt.
  3. Zum Schluss mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Alles auf ein Blech geben und bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Hefeweizen im Pizzateig
Nächstes Rezept
Pizza zum SCHÜTTELN oder RÜHREN
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
49 Kommentare

Rezept online aufrufen