Selbst gemacht schmecken Schupfnudeln am allerbesten. Jetzt das Rezept dazu lesen und ausprobieren.
7

Schwäbische Schupfnudeln selbst herstellen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Schupfnudeln sind vielseitig einsetzbar. Heute gab's Rindergulasch dazu. In der Pfanne angebraten schmeckt Crème fraîche gut dazu. Als Kind habe ich Zucker darauf gestreut, war lecker. 

Zutaten

  • 1000 g Kartoffeln (keine mehligkochend) 
  • 600 g Weizenmehl Type 550
  • 2 Eier 
  • ein wenig Salz in den Teig 

Zubereitung 

  1. Pellkartoffeln kochen, schälen, wenn sie noch warm sind.
  2. Auf einem Nudelbrett die Pellkartoffeln durch die Spätzlepresse drücken und die restlichen Zutaten dazu kneten. 
  3. Zu einer festen Kugel kneten.
  4. Teig teilen, zu einer Rolle rollen, kleine Stücke abstechen und mit der flachen Hand Schupfnudeln formen. 
  5. Wenn alle geformt sind, können sie gekocht werden. 
  6. Im Wasser so lange kochen lassen, bis sie oben schwimmen.
  7. Mit einem Schaumlöffel in ein Sieb geben und kurz mit Wasser abschwenken. Auf einer Platte ausbreiten. 

Wünsche euch viel Spaß und guten Appetit. 

Man braucht schon einige Zeit, ist schon arbeitsreich, aber es lohnt sich.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Knusprig gebratene Schupfnudeln

Knusprig gebratene Schupfnudeln

14 0
Knusprig gebratene Schupfnudeln mit Roter Grütze

Knusprig gebratene Schupfnudeln mit Roter Grütze

20 11
Kalbs-Involtini mit Schupfnudeln

Kalbs-Involtini mit Schupfnudeln

3 1
Schwäbische Krautschupfnudeln

Schwäbische Krautschupfnudeln

13 13
Porreetorte: Überbackener Porree mit Hack und Schupfnudeln

Porreetorte: Überbackener Porree mit Hack und Schupfnudeln

21 14

Mangold-Schupfnudeln mit Schafkäse - nicht nur für Vegetarier

9 5

Schupfnudeln mit Schinken und Käse

12 16

Lammfilet mit Schupfnudeln, Kaisergemüse und Rotweinsauce

6 1

Kostenloser Newsletter