Schwarzbierbowle mit Sauerkirschen

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese Schwarzbierbowle mit Sauerkirschen ist auch bei Nicht-Schwarzbiertrinkern gut angekommen.

Rezept für ca. 6 Personen

Zutaten

  • 6 Flaschen Schwarzbier
  • 2 Gläser Sauerkirschen a 650-700 ml
  • 1/2 Flasche Wodka 700 ml

Zubereitung

  1. Die Sauerkirschen mit dem Saft ca. 12-24 Stunden im Wodka ziehen lassen und kühl halten.
  2. Vor dem Servieren einfach das eisgekühlte Schwarzbier dazugießen und schon ist dieses köstliche Gesöff fertig.

Übrigens, sehr geeignet zu einem deftigen Grillabend.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
30.8.07, 00:55
Hört sich gut an. Ist mit Schwarzbier denn Guinnes gemeint? Machst du da auch den Saft von den Kirschen mit rein oder giesst du den vorher ab?
#2
30.8.07, 15:32
Achso Tschuldige steht da ja mit Saft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen