Für die Kirschbowle werden Kirschen über Nacht in Likör eingelegt. Danach wird die Bowle mit Rotwein und Sekt aufgegossen.

Kirschbowle

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Zutaten

  • 2-3 Gläser Sauerkirschen oder Schattenmorellen mit Saft
  • 1 Flasche Kirschlikör
  • 2 Flaschen trockenen Rotwein
  • 1 Flasche trockenen Sekt
  • 1-2 Zitronen

Zubereitung

  1. Die Kirschen mit dem Likör bedecken und möglichst über Nacht ziehen lassen.
  2. Dann mit Wein und Sekt aufgießen.
  3. Die Zitronen in Scheiben schneiden und auf die Bowle geben.

Schmeckt gut und sieht toll aus.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

1,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter