Kirschbowle

Für die Kirschbowle werden Kirschen über Nacht in Likör eingelegt. Danach wird die Bowle mit Rotwein und Sekt aufgegossen.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Zutaten

  • 2-3 Gläser Sauerkirschen oder Schattenmorellen mit Saft
  • 1 Flasche Kirschlikör
  • 2 Flaschen trockenen Rotwein
  • 1 Flasche trockenen Sekt
  • 1-2 Zitronen

Zubereitung

  1. Die Kirschen mit dem Likör bedecken und möglichst über Nacht ziehen lassen.
  2. Dann mit Wein und Sekt aufgießen.
  3. Die Zitronen in Scheiben schneiden und auf die Bowle geben.

Schmeckt gut und sieht toll aus.

Voriges Rezept
Sprottenbowle
Nächstes Rezept
Fat Frog
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
1,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren
Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter