Schweinerouladen mediterran aus dem Schlemmertopf

Mediterrane-Rouladen: Gemüse mit Fond auf einen vorgewärmten Teller vorlegen, eine Roulade schräg halbieren, anstellen und Reis anlegen einige Stängel vom Thymian verteilen und es sich schmecken lassen.
8

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wir essen zwar lieber Rindfleisch, aber so ab und an kommt auch mal etwas vom Schwein auf unseren Tisch und hier stelle ich mal ein Rezept vor, was sehr lecker ist: Schweinerouladen mediterran aus dem Schlemmertopf.

 Zutaten

  • 4 Schnitzel vom Schwein
  • 2 EL Butterschmalz

Füllung:

  • 60 g Parmesan frisch gerieben
  • 2 Strauchtomaten gehäutet vom Innenleben befreit in kleine Würfel geschnitten
  • je 5 Oliven schwarz und grün klein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe mit der Messerseite zerrieben
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle nach Gusto

Gemüse: 

  • 3 kleine Zucchini in gefällige Stücke geschnitten
  • 3 Tomaten gehäutet und vom Strunk befreit in gefällige Stücke geschnitten
  • 1 Zwiebel gehäutet und in gefällige Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe grob zerteilt
  • 250 ml Riesling trocken
  • ½ Bund Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Gusto

Zubereitung

  1. Den Schlemmertopf nach Herstellerangaben wässern.
  2. Alle Zutaten für die Füllung in einer entsprechend großen Schüssel gut miteinander vermischen, bis eine glatte Paste entsteht.
  3. Mit Pfeffer nach Gusto abschmecken.
  4. Salz habe ich nicht gebraucht, der Parmesan war salzig genug.
  5. Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie auf ca. 5 mm plattieren.
  6. Dann die Schnitzel mit der Paste bestreichen und als Roulade wickeln.
  7. Nun die Rouladen mit Rouladennadeln fixieren.
  8. Rouladen in erhitztem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten.
  9. Auf den Boden die Hälfte vom Gemüse verteilen und mit Salz und Pfeffer nach Gusto würzen.
  10. Den Thymian reinigen und einige Stängel darüber verteilen und die angebratenen Rouladen darauf setzen.
  11. Das restliche Gemüse darüber verteilen, mit Salz und Pfeffer nach Gusto würzen, den Wein angießen und einige Stängel Thymian darüber verteilen.
  12. Den Schlemmertopf auf den Boden des kalten Backofens stellen und bei 200 °C Ober-/Unterhitze mit Deckel 30 Minuten garen.
  13. Danach den Deckel abnehmen und weitere 30 Minuten garen.
  14. Finish: Die Form aus dem Ofen holen und direkt auf den Tisch stellen von dem Gemüse mit Fond auf einen vorgewärmten Teller vorlegen, eine Roulade schräg halbieren, anstellen und Reis anlegen einige Stängel vom Thymian verteilen und es sich schmecken lassen.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Kostenloser Newsletter