Schweizer Käsesuppe

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 säuerliche Äpfel
ca. 400 g Bergkäse oder Greyetzer (schreibt man das so?)
ca. 1 Liter Gemüsebrühe
ca. 600 ml Sahne
evtl. einen Becher Schmelzkäse
Petersilie (frische)
1 Doppelpäckchen gewürfelten Speck, am besten den ganz kleingeschnittenen, heißt glaube ich Katerspeck

1 Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und mit Butter in einem anschwitzen, dann den Speck dazu. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 5 Min. köcheln lassen, dann die Sahne dazu.

Bergkäse in Würfel schneiden und dazu geben, bei mäßiger Hitze auflösen lassen. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Petersilie abschmecken. Wem die Geschichte zu dünn ist, kann noch Schmelzkäse dazugeben.

Die zweite Zwiebel und die Äpfel (nicht schälen) in grobe Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter ca. 5-7 Min. anschwitzen.

Die Suppe auf einem Teller anrichten und in die Mitte die gedünstete Zwiebel/Apfelmischung geben.

Gesamtkochzeit ca. 15 Min, geht echt schnell und schmeckt lecker, am besten Bagutte dazu reichen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Tomaten-Tarte

6 0
Raclette-Grills im Test und Vergleich

Raclette-Grills im Test und Vergleich

5 28
Englischer Zungenbrecher: Drei Hexen schauen sich drei Swatch Uhren an

Englischer Zungenbrecher: Drei Hexen schauen sich drei …

44 36
Handwerker App - Schweizer Taschenmesser

Handwerker App - Schweizer Taschenmesser

42 20

Schweizer Imbiss aus dem Römertopf

13 17
Kakao-Shake "Delikat"

Kakao-Shake "Delikat"

1 2
Abgebrochener Schlüssel im Zylinderschloss

Abgebrochener Schlüssel im Zylinderschloss

26 15
Außergewöhnliches Reiseziel - Bergbauernhilfe!

Außergewöhnliches Reiseziel - Bergbauernhilfe!

26 18

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti