Hack-Lauch-Käsesuppe

Hack-Lauch-Käsesuppe

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Geht schnell und schmeckt traumhaft!

Für ca. 10 Personen (kann man gut einen Tag vorher zubereiten), oder wie ich das mache als Single, kochen und einfrieren in Portionen!

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch (Rind, Schwein oder gemischt)
  • 5 Stangen Lauch
  • Suppenpulver (nach Geschmack)
  • 3 Kräuterschmelzkäse a 200 g
  • 2 Sahneschmelzkäse a 200 g
  • 2 Dosen Champignons geschnitten
  • Den größten Topf im Haus

Zubereitung

  1. Hackfleisch krümelig anbraten. Den Topf dann mit Wasser auffüllen zur Hälfte. Dann Suppenpulver oder Würfel nach Gefühl hinzugeben.
  2. Dann die in feine Ringe geschnittenen Lauchstangen hinzugeben. Alles aufköcheln lassen.
  3. Nach und nach, den Käse dazugeben. Immer gut umrühren, Hitze runterschalten. Wenn die Suppe eine sämige Masse erreicht hat, abwägen, probieren ... zu wässrig, dann noch Suppenpulver hinzufügen. Zu würzig, dann noch Wasser hinzufügen.
  4. Aber Vorsicht, 2 cm vor Topfrand stoppen. Es müssen noch die 2 Dosen abgetropfte Champignons zugefügt werden. Leicht köcheln lassen und wenn der Lauch weich ist, kann zugeschlagen werden!

Serviert mit Toast ein Gedicht!

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


#1 Silla
16.3.06, 08:32
Ist schon lange einer meiner Lieblingssuppen, hatte vor sie heute zu kochen. mit Chamoignons habe ich es noch nicht gemacht aber kann man ja mal probieren. Ich nehme bei dieser Menge allerdings nicht so viel Käse.
Wenn man Rinderhack und Schmelzkäse light verwendet hat sie auch nicht so viele Kalorien und schmeckt trotzdem toll.
Kriegst aber volle Punktzahl. Weil die Suppe ist der Renner auf jeder Party.
#2 Silla
16.3.06, 08:37
Also mit "Chamoignons" meinte ich eigentlich Champignons da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. (Falls einer jetzt nach dieser neuen Gemüsesorte sucht lach).
#3 Olive
20.3.06, 20:53
Die Suppe ist der Hammer. Ich mache sie mit weniger Käse und 2 Dosen gehackte Tomaten.
#4 Gutemine
21.5.06, 12:26
Ich hatte diese Suppe zu einer Party gekocht und sie ist super angekommen. Total lecker, einfach und ohne Maggi-/Knorr-Tütenkram.
#5 D.Kletzke
22.9.07, 13:44
Das ist sehr gut habe es ausprobiert
#6
24.11.07, 19:26
habe sie gerade auf dem tisch gehabt, familie war begeistert!!!danke für den tip, suuuuuuuuuuper lecker:-)

lg nina
#7 Mandy
2.4.09, 12:17
Was meinst du für ein Suppenpulver? Knorr/Maggi?? Gehts nicht auch ohne??
#8 Elster
29.9.11, 08:28
Ich denke er meint Gemüsebrühe / - würfel !? :)
Auch wenn's datumsmäßig schon etwas her ist,
wollt ich so meinen Senf dazugeben :)
3
#9 pepsi55
9.8.12, 07:23
also ich nehme keine künstliche brühe, sondern dünste suppengrün kleingeschnitten mit einer zwiebel u tomatenmark an, lösche das ganze mit wasser ab. nach dem garprozess püriere ich das ganze und füge es der suppe nach anbraten des hack u. zugabe von porree und wasser unter. abschmecken tu ich die suppe allenfalls noch mit dunkler sojasauce. schmelzkäse nehme ich auch nicht soviel, sondern kombiniere schon mal mit frischkäse u sahne, jeweils die fettarmen sorten. schmeckt auch mit etwas parmesankäse :-) pilze nehme ich nur frische. aus der dose kann man die auch gleich weglassen, da gar kein echter geschmack mehr vorhanden. na ja ich bin nun mal kein freund von tüten- und dosengedöne ;-) "chemie" muss nicht sein oder?
auch wichtig für "solche" suppen ist das langsame köcheln bei mir. nur so entfaltet sich der volle geschmack und das ganze reduziert sich etwas ein. wenn der porree langsam weich wird sieht man schon ob zuviel an flüssigkeit dran ist. die kann man dann mit der kelle abschöpfen, bloss nicht noch mit künstlicher brühe nachwürzen. warum soll man sich frischen porree durch chemie in form einer ungesunden suppe aus künstlichem pulver mit jeder menge salz und zucker auftischen (Maggi und Co) und wabbeligen dosenpilzen ebenfalls mit viel salz und zucker? gesund kochen ist immer mit etwas mehr schnippelei verbunden, aber der geschmack überzeugt.
5
#10 Cally
9.8.12, 12:47
Kurz: du machst etwas komplett Anderes.
#11 pepsi55
20.8.12, 07:06
@Cally: ohne jetzt streiten zu wollen - aber wieso ist das was anderes, nur weil ich statt brühwürfel oder pulver mir selbst eine natürliche Brühe bereite und weniger schmelzkäse verwende? ist trotzdem eine hack-lauch-käse-suppe ;-)
#12
14.5.14, 20:01
Ich wandle das gerne mal ab mit Kartoffeln. Sie werdebklein ggeschnitten einfach mit gekocht.Rinderbrühe und Zwiebeln dazu.
#13
15.5.14, 06:54
Ich lasse die Pilze weg und nehme dafür klein geschnittenen Blumenkohl noch mit dazu ....
#14
23.1.15, 10:59
Einfach und lecker :D
#15
30.1.15, 20:15
@pepsi55: Danke für den Tipp "ohne Brühwürfel". - Funktioniert prima, ist schnell gemacht und eignet sich vorzüglich als Chemie-Ersatz. Ich habe noch frische Kräuter hinzugefügt: Thymian, Oregano, Rosmarin.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen