Seife trocken halten mit einem Magnet-Seifenhalter.

Seife trocken halten

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab mich immer geärgert, dass Seifenstückchen in den Seifenschalen immer im "eigenen Saft" lagen und dann völlig aufweichten und alles vollschmierten.

Hab mir deshalb (kannte ich noch von meinen Eltern) einen Magnet-Seifenhalter gekauft und über dem Waschbecken angebracht. Daran ist ein Magnet und in die Seife drückt man ein kleines Metallplättchen und beppt die Seife damit immer daran fest.

So bleibt die Seife immer trocken, nichts schmiert voll und hält auch viel länger!

Verstehe gar nicht, warum die Dinger so aus der Mode gekommen sind und alle die Flüssigseifen kaufen...

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1 NiliQB
11.5.06, 20:57
Ich hatte eine alte Duschbürste übrig, bei der mir der Stiel abgebrochen war. Die liegt als "Igel" unter der Seife -> Wasser läuft weg
1
#2 Seifenfee
11.5.06, 21:01
Vielleicht haben alle anderen diese Seifenschalen, die aus zwei Teilen bestehen: Unterteil und obendrauf ein Gitter, auf dem die Seife nicht durchweichen kann.
1
#3
11.5.06, 23:05
Ich finde Seifenspender besser als so ein glitschiges Stück Seife, dass schnell hässlich aussieht.
1
#4 vanita
13.5.06, 10:21
Es gibt auch kleine Seifenmatten. Da liegt die Seife auf Pinnen erhöht, und die Matte hat Löcher, damit das Wasser ablaufen kann. Habe ich mir zugelegt, nachdem ich Seife in der normalen Schale nicht mehr schön fand. (Eher zum Transport geeignet.)
2
#5 Calendula
13.5.06, 11:15
Man kann auch einfach einen Kronkorken in die Seife drücken. Der wirkt dann als Abstandshalter und die Seife liegt nicht im eigenen SAft.
#6 Nuckel
27.5.06, 18:17
Warum alle die Flüssigseifen kaufen? Ganz einfach! Seife (an der alle möglichen Leute sich ihre Pfoten abwischen) ist der ideale Bakterienpool. Leg sie mal unter ein Mikroskop und du wirst dich wundern. Fazit: Flüssigseife ist hygienisch.
#7 NuckelFan
31.8.06, 17:51
Ich muss Nuckkel zustimmen.Die flüssigseife ist wirklich hygenisch im gegensatz zu dem stück seife
#8 Bine
8.9.06, 12:46
Also bei mir zu Hause ist die Seife kein Bakterienpool. Seife am Stück auf offenen Toiletten dagegen schon. Ich habe auch lieber Seife am Stück. Im Gäste-wc aber flüssige im Spender.
1
#9
9.11.07, 10:37
Ein Stück Luffa-Gurkenscheibe bringts auch. Und übrigens, wie dreckig ist denn der "knopf" auf dem Flüssigseifen spender? Und wie dreckig der Griff der Tür? Wenn das alles an der Seife hängen bleiben sollte... wozu ist sie dann da? Eine Seife hat einen Ph Wert von ca. 10. Da überleben nicht viele Bakterien und wenn, dann wäscht man sich die ja auch ab und da ist keine Flüssigseife besser. Außerdem sollte man eine Seife auch mal kurz unter Wasser halten, dann gehen die dreckreste vielleicht auch mal weg.
#10
9.11.07, 10:43
achja, am besten wäscht man sich die Hände mit Chlorix, da bleiben bestimmt keine Bakterien mehr übrig! Und danach nochmal Desinfizieren! Und man sollte außerdem 5 mal am Tag duschen, nicht das sich Bakterien auf der Haut bilden.

Euch ist doch klar, das übermäßige hygenie auch krank macht und den natürlichen Schutzfilm der Haut zerstört, da kommen dann die netten Bakerien ganz leicht durch!
#11 BunnyQueen
7.3.08, 09:19
Es geht aber auch ganz anders...

Man nehme einfach ein Haargummi und legt das unter die Seife...
#12 Sascha
30.8.10, 16:31
Selten so viel Schwachsinn gelesen: "Nuckel Warum alle die Flüssigseifen kaufen? Ganz einfach! Seife (an der alle möglichen Leute sich ihre Pfoten abwischen) ist der ideale Bakterienpool. Leg sie mal unter ein Mikroskop und du wirst dich wundern. Fazit: Flüssigseife ist hygienisch."

Selbst wenn dies so wäre, nimmt man doch die ach so verseuchte Seife in die Hand, wäscht sich und spült dann die Hände mit klarem Wasser ab. Nochmal, man wäscht sich erst dann spült man ab, wo soll denn da von den Keimen etwas übrig bleiben. Vorher mal etwas nachdenken. ;-)

Und bevor es Flüssigseife gab (die ohnehin nicht richtig reinigt), müssten ja Abertausende an Keimen und Bakterien gestorben sein.
#13 pennianne
28.10.10, 00:30
Bei uns im Hort wird eine Seite des Seifenstücks ein wenig angefeuchtet und dann ein Stückchen Folie aufgeklebt, dann liegt die Seife trocken und bleibt auch besser auf dem ihr zugedachten Platz liegen. Im übrigen können die Kinder sich auch an Flüssigseife bedienen, aber ein Seifenstück wird sehr gern genommen.
Gertraud aus der pennianneWG
#14
30.1.15, 12:00
ich hab einen hübschen flachen Stein, den ich mal vom Spaziergang mitgebracht habe, auf dem Waschbeckenrand. der Stein ist oben nicht völlig glatt, die Seife trocknet schön ab und ich hab ein Souvenir sinnvoll eingesetzt, anstatt nur im Weg herumliegen. er hat seinen festen Platz, wird nicht herumgeschoben, also gibts auch keine Kratzer, falls das jemandem Sorge machen könnte.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen