Selbstbräuner-Flecken mit Zahnpasta entfernen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe nach Tipps im ganzem Internet gesucht, wie man hässliche gelbe Selbstbräuner-Flecken von der Haut bekommt.

Da hab ich gelesen, Zahnpasta soll helfen - und nun ja, wie ich bin - gleich ausprobiert, und siehe da, es geht super (ist alles weg)!

Da aber doch mal Flecken an Händen auftreten, ist Zahnpasta mit Seidenweiß-Effekt sehr gut. Ich war begeistet. Benutzt sie wie eine Handcreme und das so 1-4 mal am Tag, kurz einreiben oder mit einem Wattepad leicht rubeln und wieder abschpülen.

Danach fühlen sich die Hände auch schön frisch an und sind frei von gelben Flecken.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


-1
#1 alterchen
14.9.10, 03:58
moderne probleme... vor 120 jahren hätte man diesen tipp mal irgendwem geben sollen, man hätte nur missverständnis geerntet...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen