Silvestersalat - weißer Heringssalat

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Silvestersalat (weißer Heringsalat)

  • 1 Hähnchen, gekocht, nur das magere Fleisch nehmen
  • 4 Äpfel Boskop
  • 10 Salzheringe oder Matjes
  • 20 große Pellkartoffeln, fertig gekocht
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 10 hartgekochte Eier
  • 1 Glas Kapern
  • 6 Zwiebeln 
  • 1 kg Schinkenbraten mager, durchgebraten

Alles in kleine Würfel schneiden (je kleiner desto besser der Geschmack).

Mayonnaise, Sahne und Schmand unter die Masse heben.

Mit Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Maggi und Gewürzgurkensaft abschmecken.

Wenn die Masse zu fest ist, etwas H-Milch 3,5 % unterheben. 

Den Salat kühl stellen und über Nacht ziehen lassen.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1
11.10.13, 09:54
Na heuer faengt der Silvester ja frueh an(schmunzel),aber das Rezept gefaellt mir ist gut geeignet fuer groessere Familienfeiern.
#2 peggy
11.10.13, 10:46
Ein Rezept, das ich in der Form noch nie gelesen habe.
Neu muß ja nicht schlecht sein,
aber
wenn ich Heringssalat mache, dann soll er auch nach Hering schmecken.
Also alle Zutaten sind für mich ok, aber warum sind noch 2 Fleischsorten mit hinein ?
Ich mag nicht auf Hering und Fleisch zu gleich kauen.
Vielleicht bin ich zu konservativ,aber so ist nun mal mein Geschmack nicht gepolt.
Ich hätte aus den Zutaten ein Geflügelsalat, ein Fleischsalat , Heringssalat
und einen Kartoffelsalat gemacht.
Wer es mag, kann sie ja auf einen Teller legen und leicht vermischen.
1
#3
11.10.13, 21:52
@peggy: hallo peggy, so einen salat gab es jedes jahr zu silvester bei meiner hessischen oma. nur war es ein roter, kamen noch rote beete mit rein und nannte sich dann polnischer heringssalat. ich wohne jetzt in rheinhessen und hier kennt man das auch. muß aber wirklich über nacht zeihen, sonst schmeckt er nicht.
#4 peggy
11.10.13, 22:10
@wolke7: ja Heringssalat mit roter Beete kenne ich auch, ich mag ihn aber lieber in weißer Sauce. Aber kamen in dem Polnischen Salat auch noch zweierlei Sorten Fleisch hinein?
Das ist mir so neu, dass ich mich da gar nicht ran traue.
#5
19.10.13, 09:09
@peggy: hy, also ich weiß nur meine oma hat nur gekochtes rindfleisch und matjes genommen.
#6 peggy
19.10.13, 09:38
@wolke7: danke für die Antwort,
die Polen haben da so ihren eigenen Geschmack.
Fleisch das mit Fisch gemischt wird, da mache ich nicht mit, das erinnert mich immer an die Zeit, als dem Schweinefutter noch Fischmehl zugesetzt wurden.
grrrr

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen