Mandel-Mayonnaise

Selbst gemachte Mandel-Mayonnaise: Diese Mayo schmeckt mir am besten, Mandel-Produkte gehören zu meiner Ernährung wie das tägliche Brot.
2

Mandel-Mayonnaise

Zutaten

  • 100 g Mandeln, ca. ebenso viel Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  •  ½ bis 1 TL Salz
  •  3-5 EL Zitronensaft
  •  Pfeffer, 150-200 ml Öl

Zubereitung

  1. 100 g Mandeln mit kochendem Wasser übergießen, nach 20 Minuten die Mandeln aus der Schale drücken/pulen.
  2. Die geschälten Mandeln mit der gleichen Menge Wasser im Stand-Mixer auf höchster Stufe dick cremig pürieren, evtl. etwas Wasser löffelweise dazu geben.
  3. 1 Knoblauchzehe, ½ bis 1 TL Salz, 3-5 EL Zitronensaft, Pfeffer, evtl. Cayennepfeffer, dazu geben und weiter pürieren,
  4. 150-200 ml Öl langsam in den laufenden Mixer laufen lassen ….

ich bin zurückhaltend mit dem Öl, je nachdem wie standfest die Mayonnaise sein soll, sie dickt im noch nach …

deshalb verwende ich gerne einen Teil (zimmerwarmes) Kokosöl, das spart Öl/Fett, Kokosöl wird im Kühler wieder fest …

diese Mayo schmeckt mir am besten, Mandel-Produkte gehören zu meiner Ernährung wie das tägliche Brot … ;-)

verrührt mit gehackten Gurken und Eiern eine schnelle Remouladensoße ... 

kann mit Kräutern und Gewürzen nach Gusto verfeinert werden ...

wünsche gutes Gelingen  

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Wacholder-Soße zu Wildschwein und Reh
Nächstes Rezept
Tomaten Chutney mit Senf-Saat
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
14 Kommentare

Rezept online aufrufen