Socken aufhängen

Socken aufhängen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe im Wollwaschprogramm meine Wollsocken mit gewaschen und da ich wegen 3 Paar Socken den Trockner nicht anwerfen wollte (was diese Socken aber vertragen), habe ich sie kurzerhand auf einen Kleiderbügel gehängt.

Den Wäscheständer deswegen erst aufzuklappen, war mir zu mühselig. Den Bügel hänge ich dann an meine Duschstange.

Ob man dann die Socken einfach über den Bügel hängt, oder wie ich in diesem Fall mit Wäscheklammern befestigt, bleibt jedem selbst überlassen.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


2
#1
9.3.15, 18:01
Ich würde sie lieber im liegen trocknen,damit sie nicht "länger"werden.
#2 Murmeltier
9.3.15, 19:14
....und wenn ich die Socken schon zum Trocknen aufhänge - was ich übrigens immer mache, weil ich keinen Trockner habe - werden diese grundsätzlich am Rand und nicht an den Spitzen aufgehängt. Denn komischerweise trocknen Socken schneller, wenn sie am Rand aufgehängt werden!

Ich weiß nicht warum das so ist, aber es funktioniert!!
6
#3
9.3.15, 19:48
kein Wäscheständer aufklappen wegen 3 Paar Socken?

Aber die Maschine anwerfen deswegen? Oder habe ich das falsch verstanden? ( aber wo hängt dann die übrige Wäsche?)
3
#4
9.3.15, 20:39
@Murmeltier am Rand die Socken aufhängen habe ich mir auch überlegt, aber da habe ich dann einen häßlichen Abdruck am Bund, was an der Zehenspitze nicht so auffält, außer man hat Birkistockschuhe an
@Birgit-Martha nein, nein, da waren noch 2 Strickjacken dabei, die ich aber auf einen dicken Bügel hänge. Und wenn sie länger werden, um so besser, dann wärmen sie im trockenen Zustand auch den Po. Die vertragen einen Bügel.
1
#5 lady9885
9.3.15, 20:42
Wollsocken trocknet man am besten nur liegend, sonst kann man die Dinger an Riesen verschenken.
4
#6
9.3.15, 22:21
Ich sag das nur ungern, aber du hast Sorge um eine Falte am Bund bei den Socken? Die sehen so oder so nicht mehr so toll aus:). Wenn ich nur zwei Socken hätte zum Aufhängen, würde ich sie auf die Heizung legen...ich würde mir nicht die Mühe mit dem Kleiderbügel machen.
5
#7 xldeluxe
9.3.15, 22:34
Ich habe keine Heizkörper, über die ich sie legen könnte, bewusst keinen Trockner und so ein Paar oder auch ein paar Socken hängen doch gut an dem Drahtbügel. Dafür würde ich auch keinen Wäscheständer aufstellen. Ich bin da allerdings noch fauler:

Ich lege Stricksachen etc. über Nacht auf die Fliesen mit Fußbodenheizung und morgens ist alles trocken und in Form (aber ja doch: Sie sind weiß, spiegelblank, staubfrei und ganz sauber ;-)

Drahtbügel: Warum nicht! Stört nicht, hat man schnell zur Hand, braucht keinen Platz und steht nicht im Weg.
#8 xldeluxe
9.3.15, 22:36
@lady9885:

Dann her damit:

Durch meinen Hallux valgus trage ich aus Bequemlichkeitsgründen mittlerweile Schuhgröße 44!

Praktisch: Von 39/40 auf 44 in 2 Jahren! ;))))
6
#9
9.3.15, 22:51
um das ging es mir eigentlich, wie es in #7 angemerkt.
Meine Lieblingssocken, man sieht es ihnen an, kommen auch in den Trockner, aber:
wenn man Kleinteile hat und vielleicht die Socken nicht auf die Heizung hängen möchte, weil eben...
dann könnte man sie auf den Bügel hängen, egal mit Klammer, oder eifach nur drüber geworfen.
Ginge auch mit Feinstrümpfen oder Strumpfhosen, wenns mal nur wenig ist.

Es war nur ein Tipp, den man oder Frau evt. mal gebrauchen kann
2
#10
10.3.15, 01:03
Für drei Paar Socken findet sich immer irgendwo ein Platz zum trocknen, und so ein Bügel gehört sicher nicht zu den schlechtesten.
:-)
4
#11 Murmeltier
10.3.15, 10:21
@Timmi-55: #4 Ich weiß zwar nicht, wie Du Deine Socken trägst, aber bei mir sind nach dem Anziehen derselben immer noch die Hosenbein-Enden über den Socken, so daß, wenn überhaupt ein Klammerabdruck vorhanden ist, man diesen doch gar nicht sehen könnte! Wenn ich Socken zusammenlege, will sagen, ich ziehe dann einen über den anderen Socken, so ist durch dieses "Dehnen" beim Übereinanderziehen ein möglicher Klammerabdruck ohnehin schon verschwunden! Legt man die Socken jedoch nur übereinander, so kann man durch leichtes Straffen der einzelnen Socken den möglichen Klammerabdruck ebenfalls schon zum Verschwinden bringen!
#12
10.3.15, 11:27
Selbstgestrickte Socken sollten nicht mit Weichspüler noch mit dem Trockner in Berührung kommen.
Ich trockne sie nur im Liegen.
1
#13
10.3.15, 13:35
Meine Wäsche trockne ich abends meistens im liegen!!
Ab in den Wäschetrockner und dann lege ich mich auf
die Couch!!
Entschuldigung, den flachen Witz konnte ich mir nicht
verkneifen!! ;-))))
3
#14 Beth
10.3.15, 16:09
Naja, ein Tipp wie man Wäsche aufhängt?!?!
Ist das nun ein Tipp?
Grübel.
1
#15
10.3.15, 18:39
Beth: Es geht halt um die Idee, Kleinteile auf einem Bügel aufzuhängen, anstatt gleich den großen Wäscheständer aufzubauen. Ist doch zumindest ein netter Gedanke. Da gab es hier schon sehr viel sinnlosere Tipps.
1
#16 Beth
10.3.15, 23:52
@Baerbel-die-Gute: Mit den sinnlosen Tipps gebe ich dir vollkommen recht.
#17
11.3.15, 01:42
Socken kann man durchaus an der Spitze aufgehängen, so hab ich es gelernt und mach es seit 25 Jahren so - länger geworden sind bisher weder selbstgestrickte noch gekaufte Socken, deshalb trage ich sie selbst und musste sie bisher noch nicht an Riesen verschenken :D.

Auch selbstgestrickte Socken überstehen ohne Beeinträchtigungen ein paar Runden im Wäschetrockner.

Der Tipp an sich ist jedenfalls gut, denn so mach ich es seit Jahren mit Kompressionsstrümpfen, wenn ich welche tragen muss - die wasche ich nämlich jeden Abend mit der Hand schnell durch und lasse sie dann über Nacht auf dem Kleiderbügel trocknen.
#18
12.3.15, 13:45
Mit Socken-Clips (z.B. die von SockStar) werden die gebrauchten Socken "zwangsvereint" und werden so gewaschen und zum Trocknen aufgehängt. Waschen am besten im Wäschenetz, dann "verdünnisieren" sie sich auch nicht mehr Die mühselige "Wiedervereinigung" entfällt auch.
Die Dinger sind wirklich praktisch, aber nicht wirklich billig. Können sie auch nicht sein, weil sie aus einem Spezial-Kunststoff sind, der viele Waschgänge überstehen muss.
Wäschetrockner ist gut, aber nicht jede Socke verträgt ihn. Hab aber sowieso keinen, dafür jede Menge Socken. Zum Sammeln, damit das Waschen sich auch lohnt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen