Soße zum Fleisch ohne Fertigprodukte

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir achten allgemein darauf, eher frisch und selbst zu kochen, als Fertigprodukte in Übermengen zu nutzen. Machen wir natürlich auch, aber wenn in Maßen.

Eine leckere, schnelle Soße zum Fleisch kann man zum Beispiel aus passierten Tomaten in der 500 ml Packung, einem kleinen Schuß Schlagsahen (oder noch fettärmer statt Schlagsahne mit Kondensmilch) und ein wenig Salz und Pfeffer machen. Je nach dem kommen noch ein paar frische Kräuter rein und ggfs. ein kleiner Schluck Wasser.

Insbesondere ist das ein toller Ersatz zu einer Maggitüte "Jäger- oder Zigeunerschnitzel". Einfach dazu im noch ein paar Paprika zubereiten und in der Pfanne grobe Zwiebelstücke anbraten und in die Soße schütten. Fertig!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

20 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Niedrigtemperaturgaren - so geht's richtig

Niedrigtemperaturgaren - so geht's richtig

32 32
Roastbeef vom Limousin Rind

Roastbeef vom Limousin Rind

8 22
Hähnchen-Kartoffel-Auflauf mit Pilzen

Hähnchen-Kartoffel-Auflauf mit Pilzen

9 4
Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und Co.

Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und C…

7 13
Selbst pökeln - so geht es

Selbst pökeln - so geht es

7 51
Küchenlatein - Fachbegriffe aus der Küche

Küchenlatein - Fachbegriffe aus der Küche

31 15
Frischkäse-Soße

Frischkäse-Soße

10 9
Kalbs-Involtini mit Schupfnudeln

Kalbs-Involtini mit Schupfnudeln

3 1

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti